Kennt jem. den Shop? Bitte helft mir mal!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von domara 24.09.08 - 10:58 Uhr

Hallo,

kennt jemand von euch den Brautmoden-Shop in Hamburg? Ich hab so meine Schwierigkeiten mit denen und bräuchte ein paar Infos.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

Vielen Dank schon mal
Lg
Doris

Beitrag von baby3884 24.09.08 - 11:12 Uhr

Hi,

"den Brautmoden-Shop in Hamburg? "

Welchen?

Gruß Rosi

Beitrag von domara 24.09.08 - 11:21 Uhr

#hicks sorry!

das ist ein online shop, heißt Brautmode-Shop also die url ist www.brautmode-shop.com mit Sitz in Hamburg.

lg Doris

Beitrag von kanische 24.09.08 - 16:39 Uhr

was hast du denn für Schwierigkeiten mit dem Shop wenn ich fragen darf?

lg

Beitrag von domara 24.09.08 - 17:51 Uhr

na klar. ich musste etwas zurückschicken und bekam aber nur den halben Preis rückerstattet. daraufhin hab ich nachgefragt, wieso das so ist und dann hat mir die Dame erklärt, dass sie die neue Inhaberin sei und meine mail an die Vorgängerin weiterleitet. die meldet sich aber überhaupt nicht und die neue Inhaberin behauptet, keine Unterlagen zu haben und deshalb nicht zuständig zu sein.

Ich will also nur das restliche Geld zurück, hab aber keine Ansprechperson und ich weiß auch gar nicht, wie das rechtlich aussieht, denn meiner Meinung nach hat die neue Inhaberin ja auch die gesamte Geschäftstätigkeit der Vorgängerin zur Verfügung oder irre ich mich da?

lg

Beitrag von kanische 24.09.08 - 20:22 Uhr

mh verzwickt. Also maßgebend ist für dich ja eigentlich nur der Laden. Wenn es aber um mehr geld geht, würde ich auf der Handelskammer nachfragen ab wann die neue Inhaberin eingetragen ist. FÜr dich ist denke ich die Inhaberin maßgeblich von der du den Artikel gekauft hast du an die du auch das Geld überwiesen hast! Soll die neue dir doch die Adresse der alten Inhaberin geben, dann kannst du die fragen was sie sagt, ob die neue Inhaberin alles, also Konten und so übernommern hat!

LG

Beitrag von domara 24.09.08 - 20:41 Uhr

Ja, die Situation ist ärgerlich. Es geht nicht um soo viel Geld, allerdings hab ich es auch nicht so dicke, dass ich es einfach verschenken kann. Außerdem habe ich ohnehin eine Reihe von Artikeln bei diesem Geschäft gekauft.
Ich hab mir gedacht, dass es der vorigen Inhaberin möglicherweise recht egal ist, ob Zahlung korrekt abgewickelt wurden/werden, weil es ja immerhin nicht mehr "ihr" Geschäft ist.

Ich danke dir aber vielmals für deine Antwort.

LG
Doris