frage zu Himbeertee und Frauenmanteltee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yesilvisne 24.09.08 - 11:00 Uhr

hallo zusammen
mal eine frage hoffe ihr könnt mir helfen

ich hab heute meine mens bekommen#schmoll

ab wann soll ich anfangen dieses Himbeer tee zu trinken?? nach der mens oder kann ich auch heute damit anfangen??

und die 2. frage währe man sagt ja in der ersten zyklushälfte himbeertee und in der 2.zyklushälfte frauenmanteltee trinken

da ich aber ein unrägelmässigen zyklus hab wann soll ich denn mit dem frauenmanteltee anfangen

ich messe tempi ,soll ich direkt nach dem ich laut tempi sehe das ich ein eisprung hatte dann anfgangen frauenmanteltee zu trinken??

warte auf eure antworte

weil dann mach ich mir ein himbeer tee stat kaffee

lg yesilvisne

Beitrag von sandra341975 24.09.08 - 11:19 Uhr

Hallo,

also Du kannst jetzt mit dem Himbi-Tee anfangen! Mit dem anderen dann, wenn Du Deinen ES anhand Deiner Tempi-Methode gesehen hast...

LG SANDRA

Beitrag von yesilvisne 24.09.08 - 11:24 Uhr

oh danke für deine antwort
ja dann leg ich mal los
kann ja sein das es vielleicht hilft wer weiß vielleicht klappt es ja damit ne??

lg yesilvisne

Beitrag von sandra341975 24.09.08 - 11:30 Uhr

...na dann lass es Dir mal schmecken...LG SANDRA