Stilldauer

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von misscouchpotato 24.09.08 - 11:18 Uhr

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie lange das Stillen an sich bei Euch dauert.
Louis ist jetzt drei Wochen alt und trinkt mindestens 30 Minuten, teilweise auch 45 Minuten. Das reicht Ihm meist 3 bis 4 1/2 Stunden. Mir kommt das sehr lange vor... Oder ist das normal?
Würd mich über Eure Erfahrungen freuen!

LG, Jenny

Beitrag von rese1979 24.09.08 - 11:24 Uhr

mein sohn ist sechs wochen alt,trinkt ca 15 minuten-eher weniger und das reicht auch so 3 bis 4 stunden,aber aus meinen möpsen kommtes richtig geschossen,der muß ja schnell trinken,sonst verschluckt er sich!

das mußte er allerdings auch üben

ich denke 30 bis 45 minuten ist schon ein wenig einegeduldsprobe,aber voll im rahmen...
lg,rese

Beitrag von annamama08 24.09.08 - 11:35 Uhr

Hallo,

also das ist bei allen babys verschieden... manche sind in 10 min fertig und manche trinken langsam und nuckeln gerne länger bei mama rum... ist bei flaschenkindern aber so... ( wir erwachsene essen ja auch nicht alle gleich schnell)

meine kleine hat die ersten 4 monate auch immer so 40 min gebraucht... das war manchmal schon sehr ansträngend... aber jetzt ist sie in 10 min fertig und bin echt froh dass ich durchgehalten hab!

viel spass und viel geduld,
Anna

Beitrag von romidogi 24.09.08 - 11:45 Uhr

Hallo,

bei meiner Tochter war es anfangs ähnlich wie bei Deinem Sohn.

Mit der Zeit wird die Stilldauer kürzer, und auch die Anzahl der Mahlzeiten wird weniger. Mit 5, 6 Monaten hat Mia 5x am Tag getrunken, fast immer um die gleiche Zeit.

LG

Kerstin

Beitrag von orsa 24.09.08 - 12:44 Uhr

ist ganz normal, warte mal 1-2 monate, dann ist er in 5 minuten satt;-)

Beitrag von brilliantblue 24.09.08 - 13:55 Uhr

Hi!

Das ist wohl sehr unterschiedlich und kann sich auch verändern. Mein Kleiner wollte zum Beispiel von Anfang an oft trinken, dafür ging es recht schnell (so 20 Minuten). Inzwischen ist er 4 Monate alt und trinkt nur noch 5 Minuten! Dafür aber alle 2 Stunden.

LG, Brilli