Herztöne langsam

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seepferdchen83 24.09.08 - 11:39 Uhr

Bin in der 22ssw und habe den Angeslound zum Herztöne hören. Klappt auch super und ich finde das Herz eigentlich immer. Die letzten paar mal ist mir aufgefallen, dass das Herz nur sehr langsam schlägt,wenn ich dann eine Weile höre wird es schneller dann jedoch wieder ganz langsam, noch langsamer als mein eigenes, es hört sich auch unreglmäßig an der Herzschlag es stolpert manchmal so. Habt ihr auch solche Erfahrungen oder ist es bei euch immer gleich?
Spüren tu ich den Kleinen leider noch nicht.

Beitrag von urmel29 24.09.08 - 11:43 Uhr

Hallo,

hm... ist schwierig, da ich dem angelsound nicht voll vertraue...
wenn du dir unsicher bist, mach nen termin bei deinem fa aus.

lg
s´urmel

Beitrag von stephie78 24.09.08 - 11:45 Uhr

huhu,

hast du denn mal nachgezählt beim abhören? mach das mal 15 sec. und dann x4. der herzschlag sollte so zwischen 120 und 160 schläge pro minute sein.

wenn ich höre, hab ich ganz oft auch meinen herzschlag mit dabei. versuchst du dann auch mal an ner anderen stelle zu hören?

wenn es wirklich so sein sollte, würd ich mal keine zeit verlieren und zum fa zum ctg gehen.

lg stephie

Beitrag von seepferdchen83 24.09.08 - 11:49 Uhr

Ja verwsuche es dann auch an anderer Stelle da finde ich aber nur meinen Puls. Ich suche ja immer nach dem "galloppierenden" Ton den ich eigentlich auch immer finde

Beitrag von stephie78 24.09.08 - 11:54 Uhr

...dann laß das mal abklären beim fa. sicher ist sicher. man schreibt zwar in dieser ssw noch kein ctg, aber wenn du von deinen beobachtungen berichtest, wirds schon gemacht werden.

drück dir die daumen, das alles ok ist.

lg stephie

Beitrag von postrennmaus 24.09.08 - 11:53 Uhr

Das ist ganz normal. Wenn du den Bauch so nach den Herztönen abfährst, erwischst du zwischendurch auch mal die Nabelschnur oder deine Bauchaterien/venen. Die schlagen total langsam.
Und dein Krümel ist ja auch immer in Bewegung und kann sich noch super gut verstecken.
Wenn du später mal am CTG hängst wirst du sehen, dass der Herzschlag da auch manchmal so rumspinnt.

Also mach dir keine Sorgen!


Lg, Anja mit Püppi (35. ssw)