Gewicht nach der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marusha210377 24.09.08 - 12:10 Uhr

Hallo Mamas,

wie lange habt Ihr gebraucht, bis Ihr wieder ungefähr Euer altes Gewicht erreicht habt? Bzw. wieviel hattet Ihr direkt vor und dann nach der Entbindung?
Ich hab 22 kilo zugenommen und hab jetzt 3 Wochen nach der Entbindung noch 11 Kilo zuviel. Oh weia....

Lg

Marusha

Beitrag von mtspa 24.09.08 - 12:12 Uhr

Also ich hatte 15 kg zugenommen
Sprich: von 58 kg auf 73 kg

In der ersten Woche hab ich 6 kg abgenommen, in den darauffolgenden 3 Wochen nochmal 6 kg...

3 kg hängen jetzt einfach noch fest #heul und wollen einfach nicht runter

Beitrag von liebguck 24.09.08 - 12:14 Uhr

Hallo ich hatte wie ich ins kh bin 12 kilo zugenommen. dann nach dem KH hatte ich noch 3 kilo zuviel auf der waage die sich hartnäckig festhielten und jetzt hab ich mein altes gewicht wieder.
LG Dani + #babyChris 9 wochen alt

Beitrag von 1c1c1 24.09.08 - 12:15 Uhr

oja da mach ich mit bin mit ein start gewicht von 67kilo gestartet und bin bei 90 angelangt#schock

Jetzt 6 monate nach entbindungt wollen 6 kilos einfach nicht runter

Beitrag von deta 24.09.08 - 13:30 Uhr

Das hört sich doch noch gut an. ;-)
Ich bin 170 und wog vorher 70 kg. Dann habe ich 30 KG zugenommen. ich dachte, ich sterbe gleich, als die Waage beim Arzt 100 kg angezeigt hat. War zwar auch wasser dabei, aber trotzdem....
Und 10 kg habe ich mir leider echt angefressen. Die sind noch da. 80 Kg bei 170, ist echt furchtbar, aber ich schaffe es z.Zt. einfach nicht mit dem Abnehmen. #schmoll

Beitrag von ela1709 24.09.08 - 12:19 Uhr

Hallöchen!
Habe in der SS 12 kg zugenommen! Nach der Entbindung hatte ich noch 4 kg mehr und zwei Wochen später war alles wie vor der SS! Habe allerdings eine normale Geburt gehabt und konnte 1 Tag später schon mit der Rückbildung anfangen!
LG Ela

Beitrag von baby1012 24.09.08 - 12:23 Uhr

Hallo,

also ich hatte 17 kg zugenommen, hatte allerdings auch ne Risikoschwangerschaft und "durfte" mich viel ausruhen. Die Entbindung folgte im Rahmen eines Kaiserschnitts und ich hatte nach 6 Wochen mehr ab- als zugenommen. Dennoch habe ich die Rückbildung gemacht. Dies ist ja nicht unbedingt wichtig fürs Abnehmen sondern die Zurückbildung einiger inneren Organe.

Dein Kind wird dich noch genug auf Touren bringen und 3 kg sind doch echt nicht viel, oder??

Viel Spaß noch!

Heike

Beitrag von elly23 24.09.08 - 12:25 Uhr

hallo

ich habe 28 kilo zugenommen #schock :-[
habe direkt nach dem krankenhaus 11 kilo abgenommen jetzt fehlen mir noch 10 kilo die ich abnenehmen muss und aylin ist jetzt 5,5 monate alt
habe mir virgenommen nächstes jahr wiedfer ein bikini zu tragen mal sehen was daraus wird ;-)

GLG emilia

Beitrag von myimmortal1977 24.09.08 - 12:30 Uhr

Vor SS 48 kg #huepf

In der SS 17 kg zugenommen #schock

Direkt nach der Geburt 5 kg weniger #schwitz

12 Wochen nach der Geburt immer noch 59 kg :-[

Ich arbeite noch an meinem Ausgangsgewicht :-p

#liebdrueck

Beitrag von pegsi 24.09.08 - 12:36 Uhr

Ich habe nach der Geburt gar nicht abgenommen...

Beitrag von myimmortal1977 24.09.08 - 12:40 Uhr

Mach mir mal Hoffnung ;-)

Hatte aber noch keine Rückbildung, da ich einen KS hatte :-)

Aber mache mir da auch keinen Stress #sonne

Beitrag von arwen-berlin 24.09.08 - 12:45 Uhr

Hallo,

Ich habe 13 kg zugenommen und nach der Entbindung 8 kg verloren. Momentan steigt mein Gewicht. Habe einen KG zugenommen. Also fehlen noch 6 kg bis zum Ausgangsgewicht. Mein kleiner wird morgen 3 Wochen alt. Leider passt mir keine Hose.

LG Steffi mit Tizian 20 Tage alt

Beitrag von misscouchpotato 24.09.08 - 12:53 Uhr

Hallo!

Bin 1,80 m groß und mit 77 kg in die Schwangerschaft gestartet. Habe 15 kg zugenommen und hatte letzte Woche (das war 2 Wochen nach der Geburt) schon 13 kg runter. Frag mich nicht wie.....#kratz
Ich hatte echt vorher Panik, dass mir die Pfunde ewig erhalten bleiben, weil ich eh immer mit meinem Gewicht gekämpft habe!

Wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von blondie_baerchen 24.09.08 - 13:01 Uhr

Ich bin mit 63 kg in die SS gestartet und schlußendlich bei 98 kg (!!!) gelandet. Meine Kleine kam 3 Wochen zu früh, sonst hätte ich die 100 garantiert geknackt.

Nach einer Woche KK war ich bei 84, dann eine Woche später bei 81 und da blieb es. Habe dann WW gemacht und bis auf 74 abgenommen. Jetzt nach ein paar Monaten "Pause" bin ich wieder neu gestartet und nun bei 69 kg angekommen. (Emma ist jetzt 11 Monate)

Ziel ist bis Weihnachten mein altes Gewicht.

Bei mir nur mit Disziplin und Sport... Aber kein Wunder bei den vielen Kilos... :-)

Alles Gute!

Vera

Beitrag von strong-passion 24.09.08 - 13:14 Uhr

Also

Ich habe vor der SS 59 kg gewogen, habe 21 kg zugenommen:-[ (man sah ich fett aus). Nach dem KH habe ich 74 kg gewogen und danach ging es stetig Berg ab (ohne Diät, stille aber voll) und nun bin ich bei 64 angelangt, meine Kleine ist 3 Monate und ich denke der Rest wird auch noch weggehen. Spätestens wenn ich nicht mehr stille wird an den restlichen Kilos gearbeitet.

LG Susi + #baby Kim

Beitrag von kikiy 24.09.08 - 13:16 Uhr

huhu,
bei mir ist es ähnlich wie bei allen anderen, die geschrieben haben.
In der SS habe ich 14 Kilo zugenommen, 10 haben sich nach dem Krankenhaus in Luft aufgelöst. Die letzten 4 harten sich hartnäckig und halten mich vom Tragen einiger geliebter Kleidungsstücke ab. Ich hoffe das wird noch was.

Lg kikiy und Linus Jonathan (20.08.2008)

Beitrag von lauraklr 24.09.08 - 13:20 Uhr

Also bei mir war das alles recht außergewöhnlich.

Ich bin bei 1,71m mit 64kg in die SS gestartet und habe mit 67kg entbunden. Konnte sich auch keiner erklären ;-)
Nach der Geburt war ich bei 62kg und jetzt sinds 59kg.

Lg

Laura mit Felix (6 Monate)

Beitrag von deta 24.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo,
ich habe am Ende der Schangerschaft 30 kg mehr gewogen. :-[
Kurz nach der Entbindung waren dann noch 9 mehr da als am Anfang. Ich habe dann schnell noch weitere fünf Kilo abgenommen. Weil ich aber viel Frust hatte, habe ich mir die leider wieder angefuttert. :-( Jetzt habe ich 10 kg mehr als vor der Schangerschaft. Und mich nervt das total an. Natürlich auch, weil ich weiß, daß ich mir den jetzigen Zustand auch selber zuzuschreiben habe. #schmoll
LG
deta

Beitrag von niddlchen 24.09.08 - 15:25 Uhr

Hallo, Du hast 21kg kurz nach der Entbindung verloren? WO? Ich will da auch hin, um meine gefühlten 200kg abzugeben. Hast Du´s gut hab auch so knapp 30kg zugenommen und nach entbindung 8 Kg dagelassen, die restlichen schmücken meinen Körper in unzähligen Fettringen, mein Bauch sieht aus, als ob ich in den nächsten Tagen nochmal entbinde#schmoll.
LG Alex, die Wuchtbrumme

Beitrag von deta 24.09.08 - 16:14 Uhr

Hi,
da waren bestimmt etliche Kilos Wasser dabei. Ich habe die ersten zwei Wochen ständig geschwitzt und mußte auch dauernd aufs Klo.
Mein Bauch ist auch noch ganz furchtbar. Irgendwie habe ich das Gefühl der wird nie wieder wie früher. Und dabei hatte ich mal so einen flachen Bauch . :-(
Bei mir sitzen die Kilos an Bauch, Po und Oberschenkeln, ich sehe aus wie eine Birne.
LG
deta

Beitrag von elli81 24.09.08 - 13:54 Uhr

Hallo ,
ich hatte in dieser SS ca. 16 kg zugenommen nach der geburt waren in den ersten tagen 10 Kilo weg .
dann hatte ich lange Zeit so 67- 68 kilo nehme gerade seehhr langsam aber auch unbeabsichtigt streßbedingt ab.
In den ersten 2 SS hatte ich noch viel mehr Kilos übrig ( ca . 15 kg )die ich nur aktiv mit Weight Watchers und mit viel Sport losgeworden bin über einen längeren Zeitraum.
Damals konnte ich aber auch nicht so lange stillen nur bis zum 4. monat diesmal stille ich immer noch recht viel und meine kleine wird am 27. 10. ein Jahr alt.
Sollte ich nach der Stillzeit noch kilos über haben dann mache ich wieder nach WW .
Ansonsten gehe ich fast jeden tag eine stunde raus spazieren.
drei bis vier mahlzeiten am Tag viel trinken und nicht ganz so viel Schoki .

Es gibt viele Frauen die nicht einfachso abnehmen das ist normal und man sollte sich auch die Zeit geben denn man braucht die Kraft für die Kleinen und abnehmen aktiv kostet auch sehr viel Kraft .

Und das einem die hosen nicht gleich wieder passen ist auch normal denn das Becken ist sehr gedehnt und breiter geworden in der SS und von der Geburt das sind nicht immer die Fettpolster , das wird aber wieder schmäler dauert nur ein paar Wochen .


L.G. Elli81

Beitrag von stoka 24.09.08 - 14:07 Uhr

Hi!

Erste ss:
mit 60 gestartet mit 69 entbunden nach Geburt 59 und nach 6 Monaten#schock 68

Zweite ss:

mit 65 gestartet mit 77 entbunden nach Geburt 66 und jetzt (nach 16 Wochen) pendelt es zwischen 66 und 67


Hoffe die Haut verschwindet auch wieder!

Beitrag von stopf79 24.09.08 - 14:08 Uhr

Hey!

Ich mach auch mal mit!

Ich bin mit 79 kg in die erste SS gestartet und war am Ende bei 106 Kg! 6 Wochen nach der Geburt wog ich 89 kg, ein paar Wochen später war ich dann schon wieder schwanger! #schein Endgewicht wie bei der 1. Schwangerschaft. Nach dem Krankenhaus waren es dann 96,5 kg, mittlerweile dümpele ich bei 90 kg rum - interessanterweise ohne Diät ( die beiden halten mich auf Trab )! Wenn es weiter so geht, dann passe ich spätestens in einem Jahr wieder in meine alten Klamotten rein... Würde mir völlig reichen, denn schliesslich war ich fast 2 Jahre dauerschwanger.

LG von Steffi mit Nils *17.03.2007 und Janna *26.02.2008

Beitrag von katinchen 24.09.08 - 14:17 Uhr

Hallo,

habe mit 48 kg gestartet und insgesamt 14 kg zugenommen. Nach der Entbindung(Not-KS unter Vollnarkose) hatte ich 10 kg weniger. Zwei Wochen später wieder zwei kg weniger. Die nächsten 2 haben 4 Monate gedauert. Dann habe ich aber weiter abgenommen. Bei 45 kg haben wir einen Nachmittagskuchen für mich eingeführt. Damit kam ich dann gut durch die Stillzeit.

LG
Tanja

Beitrag von junistern2006 24.09.08 - 14:20 Uhr

Hi Marusha
Für mich gilt: Hängt von der Menge des Wassers ab. Ich habe in der 1. SS 20 Kg zugenommen, die nach 3 Wochen wieder komplett weg waren (viel, viel Wasser durch ´ne Gestose).
In der 2. SS habe ich 15 Kg zugenommen udn das hat ein halbes Jahr gedauert bis alle Kilos wieder weg waren.
Viel Glück!
LG Inga

  • 1
  • 2