brauche mal Eure Hilfe/Meinung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von blauauge 24.09.08 - 12:11 Uhr

Hallo!

Mein Mann hat aus erster Ehe zwei Kinder. Einen Sohn(12J.) und eine Tochter(16J.). Die Tochter wohnt seit Juli bei uns weil sie bei uns im Ort Ihre ganzen Freunde hat und auch hier im Ort ihren Hobbies nachgeht.
Sie ist noch über ihre Mutter krankenversichert. Den Wohnsitz haben wir bei der Krankenkasse noch nicht umgemeldet.
Nun zu meiner Frage: Können wir einfach nur den Wohnsitz bei der Krankenkasse ummelden und sie bleibt trotzdem über ihre Mutter versichert, oder muß sie dann über meinen Mann mitversichert werden? Das wäre blöd, weil der ist Privat versichert und das würde dann viel mehr kosten #schock.

Kann mir da jemand helfen?

#danke

Melanie

Beitrag von lucky.2612 24.09.08 - 12:30 Uhr

Hallo Melanie,

bei mir ist es anders rum.
Kinder leben bei mir, sind aber beim Papa mitversichert.
Haben bei der Trennung einfach der KK mitgeteilt, das sich die Adresse der Kinder geändert hat.

LG Astrid

Beitrag von blauauge 24.09.08 - 12:39 Uhr

Und da gabs keine Probleme? Also sie müssen jetzt nicht über Dich versichert werden?

#danke für Deine Antwort

Beitrag von lucky.2612 24.09.08 - 16:55 Uhr

Nein, da gabs keine Probleme und die Kinder sind und werden auch weiterhin mit Ihrem Papa versichert bleiben.

LG Astrid :-D