Schwanger...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tiffy_samson 24.09.08 - 12:20 Uhr

Hallo alle miteinader!

Ich hatte gestern schon mal getextet und ich glaube da hat sich so manches Wirres drin angesammelt... *Sorry dafür*

Aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich gestern doch recht geschockt war, als der SST ein eindeutiges "Positiv" erekennen ließ... Ich habe gestern den halben Nachmittag damit verbracht auf diesen Test zu starren, und zu hoffen, dass es nur eine "Sinnestäuschung" war...

Ich habe letzte Woche schon so eine Ahnung gehabt, dass es evtl geschnackelt haben könnte, (Stimmungsschwankungen, Brüste werden größer, und dieses "Bauchgefühl" wie bei meinem Sohn damals"), habe auch einen SST gemacht, mit Persona orakelt und war beim FA. Der Arzt sagte, dass er es noch nicht sehen kann, dass eine SS vorliegt, aber so wie es auf dem US aussieht ist es unwahrscheinlich, dass ich schwanger bin...
Okay, ich habe mich damit abgefunden, nicht schwanger zu sein... So einen rechten Kinderwunsch hatten wir ja auch nicht...
Nun bleibt aber die Mens aus... Also habe ich noch einen Test gemacht... *POSITIV*
Nun bin ich total durch den Wind...

Habt ihr eine Idee, wie ich es meinem Mann am "schonensten" beibringen kann, dass er zum 2. Mal Papa wird???

Vielen Dank für euer Interesse...

Liebe Grüße

Tiffy_Samson + Krümmelchen SSW???(ist glaube ich grade eingenisstet!!)

Beitrag von baby2301 24.09.08 - 12:25 Uhr

Ich würde ihm den Positiven SST geben und dann brauchst du nichts weiter dazu sagen.

Viel Erfolg

Beitrag von putput 24.09.08 - 12:26 Uhr

"... so einen rechten Kinderwunsch hatten wir ja auch nicht..." Sorry, aber warum habt ihr dann nicht gescheit verhütet? Strich ist Strich und bedeutet SCHWANGER. Erstmal herzlichen Glückwunsch.

Ich hab das damals so gemacht, dass ich am Essplatz meines Mannes einen Teller gerichtet hab. Darauf waren kleine Babyschuhe, der positive Test, ein Babybreigläschen und ein Schnuller. Er hats in der ersten Sekunde erst gar nicht geschnallt, dann war er aber superhappy.

Viel Glück und eine schöne Kugelzeit. LG putput +babygirl 26. SSW