Frage zum MÖPF

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von micapu 24.09.08 - 12:21 Uhr

Hallo zusammen,

Muß ich mir den Mönchspfeffer verschreiben lassen oder bekomme ich den so ohne Rezept in der Apotheke?

Danke!

LG

Beitrag von liath 24.09.08 - 12:25 Uhr

Hallo!

Den bekommst Du auch so in der Apotheke!
Ich nehm Agnucaston von Bionorica.

Würd das aber vorher mal mit dem FA abklären.

Habs auch erst genommen seit mir mein FA dazu geraten hat.

LG
Liath

Beitrag von harlekin1970 24.09.08 - 13:00 Uhr

Ich hole mir Keuschlammfrüchte (= Mönchspfeffer) im Kräuterhaus und mische ihn mit anderen Kräutern zu einem "Zyklustee".