War heute beim FA - bitte macht mir Mut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zambi30 24.09.08 - 12:23 Uhr

Hallo alle zusammen!

Ich war heute beim Frauenarzt. Ich bin, so meine ich, ca. 6+5 oder so. Leider konnte man noch kein Herz schlagen sehen. Es ist alles gut angelegt. Nun soll ich in 3 Wochen wiederkommen.

Bei wem war es auch so und es ging alles gut? Hatte vor meiner Tochter schon eine Fehlgeburt und möchte dies ungern noch mal durch machen.

Bitte macht mir Mut.

Danke.

LG Zambi

Beitrag von lightside 24.09.08 - 12:27 Uhr

Hi Zambi

Versuch dir nicht zu viele Gedanken zu machen. Es kann gut sein das man jetzt noch keinen Herzschlag sehen kann und vielleicht bist du ja doch noch ein klein wenig weiter zurück weil sich vielleicht dein ES verschoben hat!!!

Ich drück dir von Herzen die Daumen das die Maus sich so doll es geht festkrallt!!!!

Alles Liebe

die lightside

Beitrag von zambi30 24.09.08 - 12:41 Uhr

Hallo lightside,

danke für Deine lieben Worte. Werde versuche mir in den nächsten 3 Wochen nicht so viele Gedanken zu machen. Wird schon alles gut gehen!

LG Zambi

Beitrag von gabi82 24.09.08 - 12:38 Uhr

Hi Zambi,

da ist es leicht, Mut zu machen!
Zu diesem Zeitpunkt muss man noch keinen Herzschlag sehen! Kommt ja auch immer auf das Gerät an! Bei mir war es auch so! Ich hatte auch furchtbar Angst... Und jetzt bin ich 17+1!

Kopf hoch! Wenn der FA sich Sorgen machen würde, hätte er dich nicht erst in 3 Wochen wieder zu sich bestellt. Und da alles gut angelegt ist, hört sich das doch gut an!!

LG und #liebdrueck Gabi

Beitrag von zambi30 24.09.08 - 12:40 Uhr

Hallo Gabi!

Danke für Deine lieben Worte. Er hat in der Tat gesagt, dass alles gut aussieht. Auch habe ich schon meinen Mutterpass bekommen. Werde versuchen mir nicht so viele Gedanken zu machen.

LG Zambi

Beitrag von kwendt71 24.09.08 - 13:18 Uhr

Kopf Hoch... #pro

Ich war bei SSW 7+0 beim US und meine Ärztin suchte und suchte und fand erst einmal nichts, ausser dieses riesige schwarze Loch...sie war schon sehr beunruhigt und kam dann auf die Idee, es mal per Bauch-US zu versuchen...und siehe da...unser Keks in ganzer Pracht mit wunderbarem Herzpochern...ich habe einen sogenannten Eckenhocker und die kann nicht jeder Arzt direkt finden...kommt auch immer sehr stark auf die Ausbildung und die Geräte des Gyn an...also, immer positiv denken...

Alles Gute #klee

Kerstin + Keks SSW 7+5 #ei

Beitrag von zambi30 25.09.08 - 09:32 Uhr

Hallo Kerstin,

vielen lieben Dank für dein Mutmachposting. Ich werde mich jetzt noch die 3 Wochen gedulden müssen. Immerhin habe ich gestern schon meinen Mutterpass bekommen. Der Arzt sieht es anscheinend ganz entspannt.
Auf jeden Fall ist mir den ganzen Tag übel. Vielleicht ist das ja auch ein gutes Zeichen.

LG Zambi