wer von euch bekommt alg2 ?frage dazu hab

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jessy4711 24.09.08 - 12:24 Uhr

wir beziehen seit mai alg2 , ich bin in elternzeit und mein mann macht zur zeit eine schulung übers AA...
bis september hab ich noch erziehungsgeld bekommen ...jetzt ja nicht mehr.

nun mußten wir den folgeántrag stellen fürs alg2
, obwohl ja nun das erziehungsgeld wegfällt bekommen wir den gleichen satz..ist das richtig?

bekommt man dann für das kind nicht etwas mehr?

Beitrag von lucky.2612 24.09.08 - 12:28 Uhr

Hallo jessy,

das weiß ich auch so.
Erziehungsgeld wird bei ALGII nicht mit angerechnet.
Und Du bekommst auch nicht mehr fürs Kind deswegen.

Hoffe, ich konnte Dir weiter helfen.

LG Astrid

Beitrag von jessy4711 24.09.08 - 13:43 Uhr

dank euch, ich hab nun die antwort...weiß nun bescheid

Beitrag von marion2 24.09.08 - 12:37 Uhr

Hallo,

du bekamst das alte Erziehungsgeld?

Inwieweit wurde dies denn als Einkommen angerechnet? Das müsste in deinem Berechnungsbogen drinstehen.

LG Marion

Beitrag von nicolesaalfeld 24.09.08 - 13:33 Uhr

Hallo,

ja das ist richtig, du bekommst nicht mehr. Das Erziehungsgeld war ja anrechnungsfrei, sprich es wurde dir bei Alg 2 nicht angerechnet. Es war also ein Bonus den du jeden Monat hattest.
Warum solltest du nun mehr vom Amt bekommen?

LG Nicole