OVU Tests

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von massai 24.09.08 - 12:43 Uhr

Hi

ich muss ja diesen Monat irgendwie alles machen was man so machen kann...u.a. Ovu Test.

Hat da jemand von Euch Erfahrung? Als ich habe so kleine aus dem Internet wo man 20 Stück für 10 Euro bekommt, also keine aus der Apotheke.

Mein Problem: die ganze Zeit ist nur eine Linie zu sehen, seit 2 Tagen eine schwache 2. (deutlich zu erkennen nur schwächer) nun heißt es die 2. Linie muss gleich stark oder stärker gefärbt sein. Zu meinem Gefühl und meinen Schmerzen würde es aber passen, dass ich gestern/heute #ei habe...taugen die was wer hat da Erfahrung ?
danke

Beitrag von twokid83 24.09.08 - 12:46 Uhr

Huhu,

also meine Bekannte hat auch welche aus dem Inet und die hatte am We getestet und Urbia sagt mit ihrer Tempi auch dass da ES war und die Test waren auch net so positiv wie sie sein sollten.

Welche Firma hast du denn?


Lg Jule

Beitrag von isabella.c. 24.09.08 - 13:26 Uhr

Bei mir ist auch äußerst selten die zweite Linie genauso kräftig wie der Kontrollstrich. Aber ich nehme dann den mit der stärksten Linie, was man im Verlauf gut erkennen kann. Mit Mittelschmerz fällt dies dann auch manchmal zusammen.

Übrigens heißt es ja nicht daß wenn der LH-Test positiv ausfällt ein Eisprung stattfindet. Selbst wenn Du keinen optimalen Follikel hast steigt das gemessene LH-Hormon an. Bei mir reifen teils die Follikel durch einen Östrogenmangel nicht gut heran, dann zeigt zwar der Ovu-Test positiv an, aber schwanger werde ich natürlich so auch nicht.

Genauer ist eigentlich Temperaturmessen. Aber ist halt schon immer stressig jeden Morgen...

Beitrag von patientinxy 24.09.08 - 18:53 Uhr

also ich bin mit dem interpretieren der linien überhaupt nicht klargekommen. habe sogar vergleichsfotos gemacht, damit ich sehen kann, ob sich was verändert. irgendwann hatte ich aber die nase voll und deswegen habe ich mir Persona gekauft (geht nur bei regelmäßigem zyklus zwischen 25 und 35 Tagen). das zeigt dir dann ein eisprungsymbol an. ich komme damit sehr gut zurecht.