Einschulungstest

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sally1701 24.09.08 - 12:45 Uhr

Hallo !

Wir haben grad Post bekommen...Sophie hat in vier Wochen ihren Einschulungstest.
Was wird denn da genau gemacht? Hab so gar keine Ahnung... #kratz
Wir wollten uns wenigstens schon mal seelisch darauf einrichten wie das so ungefähr abläuft.

Bin dankbar für jede Antwort !

LG Sally
#blume

Beitrag von 3449 24.09.08 - 17:48 Uhr

Hallo Sally,
bei unserer Tochter lief es so ab. Bei ihr würde ein Hör und Sehtest gemacht, und Sie musste etwas malen. In dieser Zeit durfte ich ein Fragebogen ausfüllen, es ging da um das Sozialverhalten. Bei der Ärztin selber musste unsere Tochter die Anzahl und Farben bestimmter würfel nennen, zu drei Bildern eine Geschichte erzählen, nochmal etwas malen und dann wurde Sie nochmal abgehört.
LG Kirsten

Beitrag von sally1701 24.09.08 - 19:49 Uhr


Danke für die Antwort !

Oha, das wird also was komplizierteres....
Dann bin ich ja mal gespannt.

LG Sally
#blume

Beitrag von rosaundblau 24.09.08 - 21:47 Uhr

Sally,

morgen um 10 Uhr haben wir den Termin! Morgen Abend gibt es datalierte Informationen!

lg
rosaundblau

Beitrag von sally1701 25.09.08 - 07:11 Uhr


Super, bin schon sehr gespannt !

Viel Glück !!!

LG Sally
#blume

Beitrag von rosaundblau 25.09.08 - 12:36 Uhr

Hallo Sally!

siehe neue Diskussion

Schuleingangsuntersuchung

hier im Kiga-Forum

Beitrag von sandy_1 24.09.08 - 23:12 Uhr

Hallo Sally,

also bei unserer Einschulungsuntersuchung wurde viel mehr gemacht.

Augen, Hörtest, dann nochmal größe und gewicht kontrolliert.
Einbeinhüpfen, Einbeinstehen, Würfelaugen erkennen, Bild in Bild Bilder erkennen, dann noch unvollständige Bilder fertigmalen, vorgelegte Sachen kurz merken und dann wieder verdeckt sagen können, Quatschwörter vom Kassettenrekorder nachsagen können, sowie willkürliche Zahlenreihen von bis zu 6 Zahlen nachsagen können. Geschichte erzählen können zu verschiedenen Bildern.
Namen schreiben, Adresse und Geburtsdatum sagen, über Hobbys und Vorlieben erzählen , zählen...

Allerdings sind diese Test wohl recht unterschiedlich was man als so liest. Ich fand es schon arg viel dafür das mein Sohn da etwa 5 1/4 Jahre war #schock

Aber mache Dich im vorraus nicht verrückt, laß es auf Dich ankommen.

Wir hatten leider das Pech, das die Frau die den 2.Teil des Tests machte relativ doof war #schein und schon ziemlich genervt war, als mein Sohn nicht gleich alles verstanden hat.

Lg, Sandra

Beitrag von sally1701 25.09.08 - 07:07 Uhr


Puh, das ist ja echt ne Menge...
Die armen Knirpse.
Hätte es auch besser gefunden wenn der Test vormittags gemacht werden würde, da ist die Konzentration ja noch viel besser.
Wir haben erst für 13.30h einen Termin, da ist mit Konzentration nicht immer noch viel los.
Na warten wir es ab.

Wann ist denn so ein Kind durchgefallen? Geht das schnell, oder muss das Kind dann wirklich kaum was können?

Schon komisch, ich kann mich nicht erinnern das ich früher zu so einem Test musste...

Danke Dir jedenfalls für die Antwort !

LG Sally
#blume