Hilfe..habe immer Hunger!!! 16. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rabbit71 24.09.08 - 13:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!

Ich bin in der 16.SSW und habe bereits 4 Kilo zugenommen, wobei man dazu sagen muss, dass ich vorher recht schmal war.
Ich wiege jetzt bei 1,62 Größe 57 KG.
Die Hosen sind schon recht knapp und ohne Umstandskleidung geht gar nichts mehr, da der Bauch schon sehr ausgeprägt ist.
Mein Problem ist, dass ich dauernd hunger habe!!
Ich bemühe mich zwar weniger zu essen, aber dann wird mir meist sehr schwindelig:-(
Habe Sorge, dass ich zuviel zunehme!!!

Wie sieht das bei Euch aus?
Liebe Grüße
#herzlich#hasi

Beitrag von kingdomcat 24.09.08 - 13:03 Uhr

Hallo....

mir geht es genauso.
Bin in der 14.Woche und habe jetzt auch schon 4 Kilo zugenommen!!
Hoffe,das es nicht zuuuuuviel wird.....
LG

Beitrag von stephie78 24.09.08 - 13:08 Uhr

huhu duhu ;-),

mach dir mal kein problem wegen der gewichtszunahme. es ist eigentlich normal, das gerade schlanke frauen sich schnell ein pölsterchen zulegen. ist von der natur so vorgegeben.

ich kann dir nur sagen: hör auf deinen körper. wenn du hunger hast, dann iß. hatte ich anfangs auch. mir spielte auch sofort der kreislauf verrückt, wenn ich nicht gleich etwas gegessen habe.

lg stephie

Beitrag von rikky7 24.09.08 - 13:13 Uhr

Hallo!

Mir gehts genau so, aber ich bin erst in der 9.SSW. Hab auch voll Angst, dass ich unmöglich viel zunehme. Meine erste SS war ganz anders. Da war ich Non-Stop am Kübeln und hatte totalen Ekel vorm Essen und hat dementsprechend insgesamt nur 10 kg zugenommen. Zumal ich eh schon etwas übergewichtig bin...... Aber ich lass die ganzen fetten und süßen Sachen jetzt mal weg und hoffe das es schnell besser wird. Aber ich muss was essen, weil mir sonst so schlecht wird, dass ich dann wieder kübeln muss......#aerger

LG Nicole mit Cedrik (25 Mon.) & #ei (9.SSW)

Beitrag von angieee1985 24.09.08 - 13:27 Uhr

hab auch das problem. hunger zu haben is ja net schlimm... nur sollte man das richtige essen :-D

Beitrag von putput 24.09.08 - 13:37 Uhr

Hallo,

bei mir war das am Anfang auch so. Ich hatte ständig Hunger. Aber jetzt hat es sich eingependelt. Ich hab weniger Hunger und nehme auch nicht mehr so schnell zu wie am Anfang. Aber hungern solltest Du nicht.

LG putput + babygirl 26. SSW











Beitrag von rabbit71 24.09.08 - 13:47 Uhr

Hungern tue ich nicht, aber ich habe immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich dann in meine 4. Stulle beiße:-(
Ich esse viel Brot...mit Körnern, Äpfel, Birnen, Bananen
und beim warmen Abendessen einen reichlichen Teller voll. Salat und Gemüse ist auch immer dabei.
Süßigkeiten halten sich in Grenzen.

Eigentlich müsste das doch so ok sein, oder?

Beitrag von enomish 24.09.08 - 15:02 Uhr

Nicht hungern! Das ist ganz wichtig!!! Wenn man Hunger hat soll man essen.

Ich bin in der 15. Woche und bin auch ständig am kauen und habe bis jetzt 3 Kilo mehr drauf. Ich ess eben viel Obst und Gemüse. Äpfel und Rüben sind mein ständiger Begleiter!

Wenn es 20 Kilo sind, sind es eben 20 hauptsache mein Krümelist gesund. Und Diäten bzw. hungern in der schwangerschaft soll man auf keinen Fall!

Lasst es euch schmecken!!!

Lieben Gruß Simone + Krümel#herzlich