Landeserziehungsgeld Geburten ab 01.01.07...

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von galaxis81 24.09.08 - 13:07 Uhr

Huhu, ich bin seit April 08 Alleinerziehend, mein Sohn ist am 30.01.07 geboren und ich habe ein jahr Elterngeld bekommen.Im Anschluss habe ich dann Landeserziehungsgeld beantragt wellches ich wohl bis zum 22Lebensmonat bekomme.
Kann ich das dann erneut beantragen oder wars das dann??

Ich geh arbeiten wofür ich 400Euro bekomme, KIndergeld154.- Unterhalt fürs Kind 230.-, vom Sozialamt 190.- und AlgII ca80.- und bisher waren es eben noch 205.- Landeserziehungsgeld.
Wär toll wenn jemand weiss wie das jetz läuft.Wenn jannik 3 wird geh ich wieder Teilzeit arbeiten aber ein Jahr muss ich jetz eben noch überbrücken...
Lg Rebekka

Beitrag von songoku 24.09.08 - 16:38 Uhr

Bekommst du nur einmal die Zahlung also 1 Jahr maximal nicht länger!

Beitrag von hoja13 24.09.08 - 22:09 Uhr

http://www.zbfs.bayern.de/erziehungsgeld/lerz03.html