Hebamme so unfreundlich (Geburtsvorbereitungskurs) TEIL 2

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnitte19840 24.09.08 - 13:42 Uhr

Ich bins nochmal.
Erstmal danke für eure antworten.Ich hab jetzt nochmal im Internet geschaut und im Kh angerufen.Und es gibt noch eine Hebamme in der Ortschaft ich gleich angerufen und siehe da.Die ist soooooo nett hat mir alles erklärt.Ist selbst gerade Schwanger hat mich gefragt ob es mein erstes Kind ist usw.

Ich habe mich entschieden zu ihr zu gehen wenn was ist und für denn Geburtsbereitungskurs.Sie bietet zwar nur einem im Wasser an.War schon viele Jahre nicht mehr im Schwimmbad wegen meiner Oberweite habe nicht mal einen Badeanzug aber zu dem anlass werde ich gerne ins Schwimmbad gehen.
Sie hat mir auch gleich angeboten ich könnte sie immer anrufen wenn ich Probleme habe z.B. schmerzen.
Und wenn ich fragen hab beantwortet sie, sie mir auch gerne.

Bin so Happy doch noch eine Hebamme in der Nähe gefunden zu haben die auch noch sooooo nett ist.


Lg wir zwei

Beitrag von marysa1705 24.09.08 - 13:44 Uhr

Na, das ist doch eine schöne Nachricht!
Viel Spass beim Plantschen! ;-)

LG Sabrina

Beitrag von memem 24.09.08 - 13:45 Uhr

Na siehste, geht doch...:-D
Geburtsvorbereitungskurs im Wasser... find ich ja mal lustig!
Viel Spaß dann mit deiner freundlichen Hebamme:-)

Beitrag von july1988 24.09.08 - 14:20 Uhr

na das klingt doch super! und im wasser... hm, klingt so richtig entspannend! dann kannst dich ja jetzt richtig drauf freuen

viel spaß! und alles gute!#freu