Scheiß Durchfall!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von goldauge 24.09.08 - 13:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Leon hat seit vorgestern Durchfall#schrei. Er isst normal und hat auch kein Fieber. trotzdem waren wir heute beim KiA. Der meinte, es ist wahrscheinlich ein Virus und wir sollen ihn weiter beobachten und viel Flüssigkeit geben. Jetzt hat er heute schon 4 Windeln vollgesch...#aerger Der arme kleine Kerl tut mir richtig leid, das ist ja auch anstrengend, außerdem macht´s den Popo irgendwann wund. Hab ihn jetzt schon mit der Weleda Creme eingecremt und hoffe, der Popo kann sich bischen erholen bis zur nächsten Ladung.

VIREN!!! Wer braucht schon VIREN???:-[ Wieso gibts die denn überhaupt? Scheiß kleine Biester!#contra

Ah so und ja: Darf ich mit einem kranken Kind denn überhaupt "rausgehen"? Ist Leon für andere Babys jetzt gefährlich?

Lg goldauge

Beitrag von elli81 24.09.08 - 13:57 Uhr

Hallo ja wir plagen uns auch schon seit längerem mit den Biestern rum und schlagen uns dann wieder mal ein paar nächte um die Ohren :-[.

Du kannst aber mit deinem baby ruhig rausgehen andere sollten ihn nur nicht abknutschen oder an ihm rum fingern.

dann passiert auch nichts.

L.G. Elli81

Beitrag von goldauge 24.09.08 - 13:58 Uhr

Hallo Elli,

dankeschön für den Hinweis. Wünsch euch auch gute Besserung. Wie lange gehts denn bei euch schon?

Lg Goldauge

Beitrag von elli81 24.09.08 - 14:06 Uhr

Also irgendwie habe ich das gefühl wir sind es seit monaten nicht richtig losgeworden mal ist es besser mal schlechter . Wenn es ganz schlecht ist dann hat sie bauchkrämpfe und leichtes fieber und sehr wenig Appetit. Das dauert ca. drei Tage dann wird es meist besser bis zum nächsten Mal.
Ich habe das gefühl ihr ist etwas schlecht und sie stößt auch mehr auf wie sonst.
Mir geht es nicht anders.
Eine bekannte hatte das auch eine ganze zeitlang immer mit ihrem Sohn über monate immer wieder.
Ubnd dann war es auf einmal ganz weg .
Ich hoffe das ist bei uns dann auch bald richtig weg.
Medis. gibt es ja leider nicht dagegen. :-[



l.G. Elli81

Beitrag von goldauge 24.09.08 - 14:11 Uhr

Oh je, ja das hoff ich auch, dass ihr die Biester bald loswerdet. Ist ja schlimm, dass die so hartnäckig sind und immer wieder kommen!

Beitrag von wittchen21 24.09.08 - 14:00 Uhr

Hallo!

So ein Mist :-(

Klar kannst du raus gehen, andere kann er in der Entfernung nicht anstecken...solange du ihn nicht Nase an Nase mit anderen hältst ;-)

Falls der Popo schlimmer wird, gibts übrigens eine super Creme aus der Apo...die mischen die extra an #pro hilft super!!

Lg Heike

Beitrag von goldauge 24.09.08 - 14:10 Uhr

Hi Hike,

danke für deine Antwort. Und kann ich mich auch mit einer Freundin treffen, die auch eine Tochter hat? Die Tochter ist 6 Monate alt. oder ist das gefährlich für die Kleine?

Lg Goldauge