Kann es sein das ich schwanger bin???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von honeyli 24.09.08 - 14:19 Uhr

ich habe das letzte Mal mitte April mit meinem Freund geschlafen, und hätte 2 Wochen später ungefähr meine Tage bekommen müssen, aber es war nur ein ganz minimale leichte Blutung die knapp 2Tage da war und dann kam nichts mehr.

Ich habe nicht weiter darüber nachdedacht und als ich seit längerem mal wieder meine Eltern besucht habe hat meine Mutter gesagt mensch du hast aber zugenommen und deine Oberweiter ist auch etwas größer geworden...

mir schossen gleich die GEdanken in den Kopf ob ich vielleicht schwanger sein könnte, wir haben zwei Test´s gemacht der erste war negativ und der zweite nicht so eindeutig, denn der Strich für positiv war nur ganz dünn zu sehen. Ist es möglich das wenn eine Frau ein paar männliche Hormone mehr hat es auch sein kann das der Schwangerschaftstest nicht anzeigt ob man schwanger ist??

Ich mache mir sehr viele Gedanken und habe ehrlich gesagt auch ein wenig angst zum Doc zu gehen...

Ich selber habe natürlich auch schon gemerkt das ich einiges zugenommen habe vom Bauumfang und meiner Oberweite aber nciht vom Gewicht ansich, das ist nach wie vor gleich bis auf ein zwei kilo´s. Noch dazu kommt das ich mich oft schlapp fühle und auch viel schlafen könnte, ich viel auf die Toilette muss und auch oft ausser atem bin bei manchen Anstrengungen.
Ich habe wenn ich meine eine Trainingshose anhabe zum schnüren damit sie nicht locker sitzt seit einiger Zeit ein Druck empfinden am Bauch, und auch so immer wieder ein komisches Gefühl was da ist.

Bitte haltet mich niciht für blöd ich habe damit keinerlei Erfahrung und bin für jeden Rat dankbar. :-(

Beitrag von jacky 24.09.08 - 14:21 Uhr

Du hattest seit April deine Tage nicht??? Du bist vielleicht im 4. Monat.

Wenn du nicht warten willst, bis da eventuell ein Baby anfängt zu strampeln solltest du vielleicht mal zum Arzt gehen. ;-)

Beitrag von connie73 24.09.08 - 14:25 Uhr

hi
du hast das letzte mal mitte april mit deinem freund geschlafen?
ist er jetzt nicht mehr dein freund?
du wärst im 5. monat nicht im 4.
hattest du seitdem nicht mehr deine mens?
der ss test schlägt je nach dem deshalb nicht mehr an, weil ab der so und sovielten woche kein hcg mehr produziert wird, ich glaube so ab der 15. woche oder so, und da bist du drüber.
weil das hcg nur für das halten der ss in den anfangsmonaten ist.
geh dringend zum arzt.
lg connie

Beitrag von honeyli 24.09.08 - 14:31 Uhr

ja ich habe das letzte Mal im April mit ihm geschlafen und wir sind immer noch zusammen.

ich hatte nur einmal kurz noch eine leichte Blutung aber das war nur einen Tag und dann nichts mehr.

Beitrag von jacky 24.09.08 - 14:43 Uhr

Tja. Sieht stark danach aus, dass du schwanger bist. Oder hast du die Pille abgesetzt vorher? Dann könnte es daher kommen. Ist aber auch nur bei 1 oder 2 % der Frauen so, wie ich im Internet gelesen habe. Ab zum Arzt!! Oder willst du bis zu den Wehen warten?

Beitrag von honeyli 24.09.08 - 14:56 Uhr

ich habe die Pille genommen als ich 17 war ein paar Monate aber nachdem ich sie nicht vertragen habe habe ich nur mit Kondomen verhütet.

Und nein ich will natürlich nicht warten bis deie wehen kommen aber man wird jawohl vorher nochmal fragen dürfen.

Ich habe eben keine Erfahrung mit schwanger werden und dem ganzen drum herum und wollte einfach nur mal ein paar fragen stellen.

Beitrag von connie73 24.09.08 - 17:13 Uhr

komisch mutet das ganze schon an. würde aber zur vorsicht, für dich und evt. für das baby, mal zum arzt gehen. ob du tatsächlich ss bist, weiss ich nicht, aber per ss test kannst du das, solltest du ss sein, nicht mehr feststellen.
daher ruf an, und bitte melde dich, würde gerne wissen, ob du einen unerwarteten untermieter hast, oder nicht.
lg connie

Beitrag von nudel-08 24.09.08 - 15:08 Uhr

Hallo,

es ist zwar selten,dass man.. äh Frau nichts von einer SS merkt,aber es kommt vor.Der Gang zum Arzt bleibt Dir nicht erspart! Mach es gleich,denn dann hast Du Gewissheit!Für eine Entscheidung ist es im Falle eines Falles eh zu spät.

Alles Gute!

LG Nudel

Beitrag von anyca 24.09.08 - 16:16 Uhr

Wenn Du seit fast einem halben Jahr Deine Tage nicht mehr hattest, ist es so oder so höchste Zeit, zum Arzt zu gehen.