Geschenk zur Geburt

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sina24.12.1981 24.09.08 - 14:28 Uhr

Hallo Mädels !

Bald kommt mein Patenkind zur Welt und für den kleinen Mann habe ich schon ein Geschenk zusammen.
Jetzt überlege ich, ob ich der Mama nicht auch was schenken und ihr was Gutes tun soll.
Irgendwie werden immer nur die Babys beschenkt, aber an die Mutter wird gar nicht gedacht.

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, was ich der werdenden Mama schenken könnte ?

Danke schonmal vorab !

LG,
Sina

Beitrag von silvaner 24.09.08 - 14:32 Uhr

Hallo,

also ich hätte mich am meisten über einen Gutschein vom Pizza-Service gefreut oder "Gutscheine" für Bügeln, Putzen und Co. Oder mitgebrachtes Essen, als ich zuhause war :)

Beitrag von sina24.12.1981 24.09.08 - 14:38 Uhr

Danke für deinen Tipp !
Hatte auch schon irgendwie an so ein selbstgebasteltes Gutscheinheftchen gedacht.
Hm.
Weil irgendwie so ein Wellnesstag ist sicher auch doof, wenn sie ein Neugeborenes zu Hause hat, oder ?

Beitrag von lavina82 24.09.08 - 14:50 Uhr

Na ja, wenn du den Wellnesstag zusammen mit einem Babyaufpass-Gutschein verschenkst finde ich das eine tolle idee.

Sie muß ihn ja nicht gleich einlösen, aber ich glaub jede Mami freut sich über einen Tag an dem Sie nichts machen muss und mal die Seele baumeln lassen kann.

Beitrag von sina24.12.1981 24.09.08 - 14:54 Uhr

Hm, einfach mal wieder in die Sauna gehen oder ne schöne Massage ....
Das wär vielleicht was.

Beitrag von silvaner 24.09.08 - 14:55 Uhr

Also für mich wars die ersten Wochen undenkbar, mich von meinem Baby zu trennen. Auch wegen Stillen wars nicht so leicht. Wellness ist auch immer ein bisschen schwierig, weil Therme oder Sauna etc. geht die ersten ca. 8 Wochen ja auch nicht.

Evtl. könnte ich mir noch einen Gutschein für einen Friseur, der nach hause kommt vorstellen. Kommt natürlich drauf an was für ein Typ diejenige ist. Aber ich hätte nach dem Krankenhaus einen Friseur sehr nötig gehabt #hicks

Beitrag von sina24.12.1981 24.09.08 - 15:00 Uhr

Hihi, ich hab da ja leider noch absolut keine Ahnung. ;-)
Wir basteln noch an unserem ersten Kind.

Aber ich denke mit euren ganzen Ideen bin ich schon ein ganzes Stück weiter.

#danke

Beitrag von knutchen 24.09.08 - 15:37 Uhr

Hallo,
die Idee mit dem Pizza-Service, Essensgutscheinen finde ich super. Wir haben uns bei unserem Sohn die erste Zeit ausschließlich vom Außer Haus Essen ernährt, da unser Sohn sehr unruhig war, eine Blockade am Rücken hatte.... somit kam keiner von uns zum Kochen.

Oder aber mal ein Gutschein zum Babysitten, spazierengehen hätte ich ebenfalls toll gefunden, alleine um mal in Ruhe zu Duschen. Das wäre himmlisch gewesen.

Ist echt eine süße Idee von Dir.

LG
knutchen 25.SSW

Beitrag von sina24.12.1981 24.09.08 - 15:46 Uhr

Ja, ich glaub, ich werde einfach so einen Korb fertig machen mit diversen Wellnessachen. Badesalz, Lotion, Kerzen, Schoki #mampf etc. und dazwischen dann so ein selbstgebasteltes Gutscheinheftchen mit Babysitting, Spazieren gehen, bügeln, Pizzaservice etc.
Ich denke, darüber wird sie sich freuen.

Beitrag von struppi. 25.09.08 - 06:35 Uhr

Oh, das klingt wirklich toll! Darüber wird sie sich sicher freuen!

Schade, daß ich nicht die Beschenkte bin ;-) :-p

lg
Struppi

Beitrag von muckel82 24.09.08 - 14:54 Uhr

Hallo

ich finde es voll schön das du an deine freundin denkst.

Ich habe mich irgendwie komisch gefühlt, als ich so rein gar nichts bekommen habe

Ich habe dann irgendwann noch mal einen ganz dicken Blumenstrauß bekommen. Das war wirklich schön, aber die Vorschläge meiner Vorschreiberin sind auch super!!!

lg Nina

Beitrag von sina24.12.1981 24.09.08 - 14:58 Uhr

Hallo !

Ja, ich war die ganze Zeit so am Planen, was man dem Wurm schenken könnte und da viel mir ein, dass der ja soooo viele Sachen bekommen wird, aber keiner denkt an die Mama.
Und deswegen wollte ich mir auch was schönes für sie überlegen.
Da denkt nämlich bestimmt kaum jemand dran.

LG,
Sina

Beitrag von carolinchen80 24.09.08 - 15:50 Uhr

bei uns gibt es ein "babyhotel" babymio heißt das.

da gibt es spezielle verwöhn-programme für die frisch gebackene mutter mit babybetreuung.

ich hab meiner freundin zur geburt und zu ihrem geburtstag so einen gutschein geschenkt. es hat ihr sehr gut gefallen!

lg caro

Beitrag von kleener_drache 24.09.08 - 18:47 Uhr

Hallöle!

Also ich hab meiner Freundin zur Geburt ihrer Prinzessin eine Kette mit Engelsflügeln geschenkt. Sie hat sich auch voll gefreut. Für die Kleene hatte ich natürlich auch was.

LG kleener_drache + Bauchmaus

Beitrag von gussymaus 25.09.08 - 08:22 Uhr

bei mamas die ich nicht so gut kenne mache ich nen kleinen obstkorb mit ein paar extra-fit werde vitaminchen drin und ne packung stilltee oder einen anderen leckeren früchte tee. oder wenn ich was persönliches weiß auch was anderes, aber extravitamine und tee tun jeder jungen mutter gut und kamen bisher immer gut an. steh-im-weg und blumen hat man ja immer schon zu viel...

fürs baby weiß man ja meist was praktisches, aber wenn es das 2. kind ist bekommt von mir auch leicht nur die mutter was, weil fürs baby ja alles da ist.

meine freundin sagte sie wünscht sich nichts, denn sie habe alles, da habe ich ihr ein paket windeln geschenkt und die familie hat sich riesig gefreut nicht noch einen strampler zu bekommen, den sie nicht braucht oder ein steh im weg dass man letztlich auch nur hin und her stellt...

wer so sehr pragmatisches nicht mag: einen trinkbecher braucht das kind auch früher oder später, oder schöne lätzchen...

und bei den mamas kann man ja nach persönlichen vorlieben gucken... ich hab zum stillen ein kleines rätselheft bekommen, dass auf der sofalehne zu bearbeiten ist, fand ich superklasse - ich liebe rätsel und stillen kann ja sehr lange dauern... vielleicht weißt du ja was die mama gerne liest?!

Beitrag von kleenerdrachen 25.09.08 - 20:08 Uhr

ich hab meiner freundin zur geburt ihrer maus einen gutschein für ne massage geschenkt- sie hat sich riesig darüber gefreut!

Beitrag von hixmix 26.09.08 - 19:33 Uhr

Hallo,

ich kenne zwar die "Familiemumstände" nicht so gut, aber ICH finde, dass der PAPA oft vergessen wird! #schwitz

Deshalb fände ich ein Geschenk wie #mampf "Abendessen zu zweit" mit Kinderbetreuung inklusive sehr schön. Dann haben beide was davon und tun mal wieder was für sich.

Grüße

Heidi