Ultraschalbild und darauf befindende Daten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rebtom 24.09.08 - 14:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin etwas durcheinander mit den Wochen, da die Ärztin am 11.9 meinte ich wäre schon in der 13 woche, ich habe gedacht erst ab dem 12.9 wäre ich in der 13.

Auf dem Ultraschallbild steht auch 12w4t, das ist ja die 13. Aber dann bin ich ja jetzt schon 15 wo.
Aber laut Urbia erst 14 Woche.

Naja frag nächste Woche die Ärztin.
Aber was meint ihr?
Stimmt die Wochenzahl auf euren Ultraschallbilder mit euren Einschätzungen überein?

Danke für eure Antworten;-)

Lg Becci

Beitrag von lavina82 24.09.08 - 14:44 Uhr

Hallo,

der US rechnet anhand der Größe die SSW aus. Bei mir ist es so, dass ich laut Urbia und auch rein rechnerisch erst am Samstag in der 17. SSW wäre.

Laut den US-Bildern des FA bin ich aber 3 Tage früher dran.

Das hat aber nichts zu heißen, denn das ändert sich meistens noch während der gesamten Schwangerschaft.

Ich persönlich geh einfach nach dem ausgerechneten und nicht nach den US-Bildern.

Viele Grüße
lavina82

Beitrag von rebtom 24.09.08 - 14:46 Uhr

Danke,

das wusste ich nicht. Man lernt immer noch was dazu.
;-)

Beitrag von cindy090209 24.09.08 - 14:46 Uhr

hallo becci,also da steht glaub ich jedes mal was anderes drauf.
wichtig ist was in deinem mutterpass steht,das auf dem bild sind nur errechnete werte durch größe etc,das kann immer mal schwanken!
lg cindy

Beitrag von aggie69 24.09.08 - 14:46 Uhr

Ich denke mal, der Arzt mißt die Größe des Babies und danach legt er die Woche fest.
Der Urbia-Kalender ist ja lustig aber er kann nur errechnen, an welchem Tag Du Deinen Eisprung hattest. Ob das wirklich stimmt, weiß niemand.

Beitrag von rebtom 24.09.08 - 14:48 Uhr

Okay, danke jetzt ist mir erstmal geholfen.

Danke nochmal;-)

Beitrag von anyca 24.09.08 - 14:50 Uhr

Bei mir stimmts nicht. War heute (10+3) beim US und die Maschine hat 9+6 ausgerechnet. Laut Ärztin ist alles in bester Ordnung, das sind eben nur Durchschnittswerte.