Schwanger und Homestepper????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glimmerofhope 24.09.08 - 15:13 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hätte da mal eine dumme Frage#kratz

ich habe so einen hometrainer "Twist and Shape" , eigentlich ein ganz normaler Stepper jedoch macht man in einem die Bewegung wie beim skaten mit.

Denkt ihr das ich damit mit ruhigen Gewissen trainieren kann?

glg Nadine+ #baby inside 9Ssw

Beitrag von kleinenichen 24.09.08 - 15:15 Uhr

Ja warum nicht wenn du dich in der Lage fühlst???

Dein Körper wird dir schon nen zeichen geben wenn du ein bisschen kürzer treten solltets.

Aber sonst ist doch nix einzu wenden.


LG Janinchen

Beitrag von schmirage 24.09.08 - 15:25 Uhr

Hi!
ich liebe meinen Stepper nach wie vor! Tut gut, wenn meine Beine ein bisschen geschwollen sind, was ja bei mir inzwischen häufiger vorkommt :-)
Du merkst sehr bald, wieviel du steppen darfst - überanstreng dich nicht und hab viel Spass!
Lg, Schmirage (31.SSW)