Manchmal Ängste und Zweifel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rucola79 24.09.08 - 15:24 Uhr

Sagt mal, bin jetzt 29+5 und manchmal überkommt mich es wie ein Donnerschlag, dass wir bald ein Kind kriegen mit allen Veränderungen und Verpflichtungen und so weiter und manchmal macht mir das urplötzlich Angst???

Geht es noch jemandem manchmal so?

Beitrag von cherie 24.09.08 - 15:26 Uhr

Es wäre doch unnormal, wenn's nicht so wäre, gerade beim ersten Kind...

Beitrag von annischatzi 24.09.08 - 15:31 Uhr

HIER MIR AUCH!!!

Ich glaube das ist normal und ich werde immer ruhiger, nur krieg ich immer mehr Angst, dass meinem Kleinen was passieren könnte. Total unberechtigt, aber ich glaub das ist die normale Mama-Angst ;-)

Ich glaube, man hat immer Angst vor unbekanntem und das ist auch gut so, eher Respekt vielleicht. Wenn das nich so wäre, dann wäre man sich wahrscheinlich gar nicht bewusst, was da so alles auf einen Zukommt, obwohl man das wohl auch nie so ganz ist, aber ne Ahnung hat man ja schon....

Lange Rede kurzer Sinn: Ich glaube das ist normal und gut so!!!

alles gute, Anni ET+5

Beitrag von rucola79 24.09.08 - 15:45 Uhr

Das ist schön, wenn du schon so dicht dran bist und dann sagst, dass man immer ruhiger wird!

Ich wünsche dir und deinem Kleinen alles Gute!:-D

Beitrag von hackelberryhorst 24.09.08 - 15:50 Uhr

oja, so geht es mir auch...auf einmal überkommt es mich und ich denke dann, war alles so richtig. Und dann denke ich wieder, das ist unser erstes Kind und dann noch ein Wunschkind, also warum sollte es aufeinmal falsch sein...

Wir schaffen das...und ich freu mich drauf. Aber schön das es anderen auch so geht.