ET+5, Freitag Kontrolle im Krankenhaus und Besprechung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annischatzi 24.09.08 - 15:29 Uhr

GUten Tag alle zusammen,

hatte heute morgen meinen wohl letzten Termin bei meiner FÄ. Freitag ist sie nicht da und ich bin dann ja auch schon ne Woche drüber, also soll ich in die KLinik zur ctg-Kontrolle und so und BEsprechung wie's weiter geht. Sie meinte so nach 10 Tagen drüber sollte man vieleicht Einleiten oder zumindest nen Wehenbelastungstest machen, aber vielleicht würden sie mich auch Freitag gleich da behalten...

Meinem Kleinen geht'S super in meinem Bauch. 10 Punkte hat er gekriegt für wunderbare Herztöne #huepf
Wehen - Fehlanzeige, aber immerhin hat sich was am Gbmh getan und der ist jetzt noch nen halben cm lang und durch den muttermund hat sie durchgepiekst und irgendeinen saum zur zeite geschoben, was doch mehr als nur ein bisschen unangenehm war, aber sie meinte, es könnte was bewirken. Außerdem könne sie sich jetzt ja unbeliebt machen, denn ich würde ja schließlich nicht wieder kommen ;-)

Also bin ich ja mal gespannt, den Rest meines Schleimpropfes hab ich glaub ich vorhin verloren, oder wenigstens noch ein Stückchen... gleich mal ne Runde spazieren und vielleicht wird's ja noch was vor dem Wochenende...Sonntag hat mein Freund Geburtstag und da wollten wir doch wieder zu Hause sein....#schmoll

na ja soviel zu mir....

Wünsche euch einen schönen Rest-Tag, mit viel Sonne, so wie bei mir....

Anni ET+5

Beitrag von schmirage 24.09.08 - 15:31 Uhr

Hallihallo Anni!
Na dann wünsche ich dir viel Glück und alles Gute!
Halt uns auf dem Laufenden!
Und natürlich wünsche ich euch, dass ihr den Geburtstag deines Süßen schon zu dritt feiern könnt!
Lg, Schmirage (31. SSW)

Beitrag von schmupi 24.09.08 - 15:46 Uhr

Hi Anni!

Dann drück ich Dir mal die Daumen, dass Dein Baby sich noch freiwillig auf den Weg macht.

Wenn sich bei mir bis Sonntag nichts tut, soll ich auch zur Einleitung kommen #schmoll

Teile des Schleimpfropfes verliere ich schon seit Donnerstag. Hab das Gefühl da bildet sich immer wieder was neu .... Am Montag war der Muttermund auch "schon" 2 cm auf und Wehen waren auch schon alle 8 Min. Die hab ich aber nur als harten Bauch ohne jegliche Schmerzen wahrgenommen.

Also warten wir weiter, bis es richtig los geht ....

Alles Gute und liebe Grüße aus Malta!
schmupi ET+4, Einleitung -4