Hämorrhoiden?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von cherry4884 24.09.08 - 15:30 Uhr

Hallo,

es ist mir ziemlich peinlich, aber ich hab grad ganz schön angst bekommen und hoffe auf eure antworten...

hab nach der schwangerschaft mit verstopfung zu kämpfen (nehme kräuterblut wegen eisenmangel) und hatte während der schwangerschaft wohl auch kleine hämorrhoiden, die ich aber nicht bemerkt hatte.
nun hab ich probleme beim stuhlgang und heute war auf einmal ganz viel blut in der toilette#hicks#schock könnte eins aufgegangen sein und wenn ja, ist das schlimm??
ich bin in solchen sachen ein ziemlicher schisser. sollte ich lieber zum arzt gehen?

da gehen einem gleich wieder die schlimmsten sachen im kopf rum#heul

*lg

Beitrag von lexie 24.09.08 - 17:53 Uhr

Hallo!
An Deiner Stelle würde ich schon zum Arzt gehen.
Zum einen bist Du dann auf der sicheren Seite und zum anderen bist Du dann auch beruhigt.
LG und gut Besserung wünscht Dir Lexie.

Beitrag von wildcat30 24.09.08 - 21:50 Uhr

hi.

geht mir seit der geburt auch so. hab öfter schmerzen beim stuhlgang und auch viel blut. dann gehen die dinger auf. naja, ich mach dann h-salbe drauf, dann geht es wieder. das zeug wird man wahrscheinlich nie wieder richtig los.

lg anja

Beitrag von julijana1412 27.09.08 - 20:56 Uhr

hatte ich auch so,bin spät zum arzt,und hatte dennoch glück das es net zur op kamm!!!!!!!!also ab!

Beitrag von jasmind25 28.09.08 - 20:41 Uhr

Hallo,
hellrotes Blut spricht für eine Hämorrhoidenblutung, wenns wieder aufgehört hat wovon ich mal ausgehe ist es erst mal o.k. Würde mir erst mal aus der Apo eine Salbe besorgen, da gibt es einige Rezeptfreie. Dann benutz die mal eine Zeit lang aber wenns nicht besser wird, oder schlimmer auf jeden Fall ab zum Arzt.
Lg Jasmin