Was habt ihr für die Erstausstattung alles besorgt?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von samia_83 24.09.08 - 15:54 Uhr

Hi,

Frage steht ja oben...also raus damit :-p

Beitrag von sunny102 24.09.08 - 16:13 Uhr

http://www.urbia.de/services/erstausstattung/

orientier dich doch erstmal an so einer Liste ;-) und schau wie dein persönlicher Bedarf aussehen könnte.
Kinderwagen und/oder Tragetuch, Babyschale auf jeden Fall, und dann Kleidung je nachdem wann dein #baby kommt und ob du Waschmaschine/Trockner
Es bringt dir nix, wenn du weißt was ich oder andere urbianerinnen haben :-p jeder kauft nach seinem persönlichen Bedarf und finanziellen Budget ein

#bitte

Beitrag von cami_79 24.09.08 - 16:59 Uhr

Hi samia,

wir haben selbst nur:

KIWA
Wickelauflage fürs Bad
2 Badehandtücher
2 Packungen Ikeawaschlappen für den Windelbereich
1 kleine Packung Windeln
1 Spieluhr
1 Schmusetier
1 Outfit für die Heimfahrt
Maxicosi
2 T-Shirts
6 Spucktücher
1 Matratze
1 Windeleimer

besorgt. Den Rest bekamen wir entweder geschenkt (viele Klamotten und viele Pampers und Pflegeartikel) oder geliehen von unserer Familie und Freunden (Kinderbett, Stubenwagen etc.).
D uwirst wohl oder übel das Ganze eurem persönlichen Bedarf anpassen müssen ;-).

LG C

Beitrag von inesk 24.09.08 - 17:19 Uhr

Hallo,

...oh Gott, wenn ich das alles aufzähle, wirds ein Roman :-D Aber ich fang mal an

- KiWa & Wickeltasche
- Wickelkommode & Wickelauflage
- Kleiderschrank & Kleiderbügel
- Regal
- Kinderbett
- Stubenwagen
- Bettwäsche
- Strampler
- Bodys
- Strümpfe
- Strumpfhosen
- Jacken
- Mützen
- Pullover
- Hosen
- Spielzeug
- Flaschen
- Sterilisator
- Abpumpgerät
- Schnuller
- Cremes und Öle
- Badewanne und Ständer
- Nagelschere usw.
- Bauchtragetasche
- Schlafsack

... uvm. Eine ganze Menge also. Ein Teil ist sicherlich jetzt noch nicht notwendig. Aber so sparen wir uns das Einkaufen in wenigen Monaten :-)

LG, Ines
ET-8

Beitrag von blitzi007 24.09.08 - 17:27 Uhr

Hallo,

wenn du willst, kann ich dir meine persönl. Liste schicken, da steht drin, was ich alles für meine Kids gebraucht hab u. was eher nicht u. auch warum.

Bei Interesse über Vk melden u. Mailadresse angeben.

lgTina

Beitrag von darkangel22 24.09.08 - 21:24 Uhr

Also da ich vom grossen noch babyklamotten hatte, auch dem zweiten kind entsprechend mädchen sachen da ich die geschenkt bekommen habe und nur aussortiert habe. Brauch ich nicht mehr allzuviel babyklamotten

was ich noch brauch sind spucktücher, aber die bekomm ich aus der tschechai, da wir da Verwande haben und wir , wenn wir dort sind auch babysachen gekauft haben, günstiger wegkommen als wie hier!!!

Was ich habe: Wickelkomode, Tragetuch, lammfell, babsachen, badewanne, kinderbett, kiwa(der dann auch mit tragetasche verbunden werden kann), söckchen, lammfellschuhe, Kinderbett (bekommen wir geschenkt) stubenwiege

was ich noch brauche: babytrage, einen winteroverall, strümpfhosen, wintermützchen,fäustlinge , flaschen je nach bedarf mal, windeln

sonst eigentlich nichts mehr bestimmtes...


lg sandra

Beitrag von seikon 24.09.08 - 21:52 Uhr

Also vor der Geburt haben wir gekauft:

Babyschale mit Isofixhalterung (neu)
Kinderwagen (gebraucht)
Babybalkon
Babybett
Wickelkommode
Badeeimer
Windeleimer
Windeln
1 Babyjacke Gr. 62 (neu)
2 Flaschen

Klamotten haben wir alles gebraucht aus der Verwandtschaft bekommen.

Ansonsten haben wir natürlich nach und nach noch Dinge gekauft, wo wir gemerkt haben, dass sie doch praktisch sind, bzw. fehlen.
So haben wir z.B. noch eine Babywippe gekauft. Oder einen Quinny für den MaxiCosi.

Beitrag von gussymaus 25.09.08 - 08:15 Uhr

wir hatten viele die was schenken wollten, wir wünschten uns kleider somit kauften wir selber wenig davon. Vor der Geburt haben wir nur das minimum angeschafft, weil wir mit schenkenden bekannten gerechnet haben und nicht alles doppelt kaufen wollten... zumal unserem sparzwang das sehr entgegen kam:

-3 strampler mit pullis oder einteiler
-2 nachtanzüge
-6 bodys
-3 paar socken
-1 strickjacke,
-1 mütze
-2 schlafsäcke

und dann eben die einzelnen sachen die man nciht mal eben so geschenkt bekommt:

-babysafe,
-für den babysafe (einschlag-)decke oder (jacken-)fußsack (bild in VK)
-kinderwagen mit wanne und decke (80x80 kissen)
-tragetuch (bei bedarf/wunsch)
-wickelauflage,
-bett
-bettlaken
-spucktücher
-stilleinlagen
-windeln
-feuchttücher
-schnuller

-waschlappen und handtücher hat man genug im haus...
-genauso wie eine wolldecke für den boden (die richtige krabbeldecke gabs ein vierteljahr später von der tante zu weihnachten...)

und wenn danach dann noch was fehlt kann man es ja jederzeit überall nachkaufen...

...mehr braucht man ja nicht. (essei denn ich hab was vergessen...)

kleider bekamen wir haufenweise geschenkt - bis zum 2. geburtstag hatten meine jungs quasi nur die babygeschenke an... ist ebe die frage wie viele schenkwütige ;-) omas und tanten du hast. Bis die engere familie dagewesen ist reichten die 3 garnituren dicke...

Beitrag von evers001 25.09.08 - 08:48 Uhr

Hallo,

ich glaube, was Du auf jeden Fall brauchst sind:

1-2 Schneeanzüge Größe 56/62
1-2 dickere Jacken Größe 56/52/68
Decke für den Maxi-Cosi
Kopfkissen für den KIWA

So, der Rest klärt sich wohl von allein: Schlafplatz, Wickelplatz, Anziehsachen

Beitrag von gussymaus 25.09.08 - 08:53 Uhr

das finde ich jetzt ein "bisschen" viel...

2 schneeanzüge finde ich nun echt übertrieben... wann willst du denn die anziehen? im kinderwagen hat man ne decke.. ok vielleicht einen wenn du was sportwagenartiges hast und den auch im babysafe nutzt, aber gleich 2? UND 2 dickere jacken? gerade in der kleinsten größe (die wenn überhaupt nur 2 monate passt ist das reine geldverschwendung...

ich habe EINEN schneeanzug in gr 68 und der hat bei 2 winterkindern immer gereicht...
wenn du für den babysafe eine decke nimmst brauchst du doch nicht auch noch einen schneeanzug... schon gar nciht doppelt...