Milchproduktion

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby2301 24.09.08 - 16:09 Uhr

Ab wann fängt die eigentliche Milchproduktion.

Das eine mal war ein bisschen Flüssigkeit aus meiner Brust gekommen, denn da war ein kleiner Nasser Fleck am T-shirt . Das ist doch aber noch keine Milch oder ??

Danke für eure Antworten.

Beitrag von kleinenichen 24.09.08 - 16:11 Uhr

Vormilch;-)


Habe ich seit 20 SSW jetzt ist es so schlimm das ich nicht ohne Stilleinlagen aus dem haus geh!

Aber die Vormilch besagt nicht aus ob du dann später auch stillen kannst!


LG janinchen34SSw

Beitrag von anyca 24.09.08 - 16:19 Uhr

Die "richtige" Milch kommt erst ein paar Tage nach der Geburt, anfangs ist da nur die gelbliche Vormilch.

Beitrag von woermschen 24.09.08 - 16:30 Uhr

Ich habe manchmal auch schon ein bisschen durchsichtige Flüssigkeit auf der linken Brust. Meistens stelle ich das erst abends fest, wenn es schon verkrustet ist. Hatte mich schon gewundert, was das sein könnte, denn es liegen keine Anzeichen für eine Entzündung der Brustwarze vor.

Jenni (18. SSW)

Beitrag von ceciel 24.09.08 - 16:52 Uhr

Hallo,

1. durchsichtiges Sekret habe ich bei 15+0 bemerkt. Meine SS vor 9 Jahren war terminlich fast identisch mit dieser. Damals hatte ich ab Oktober die erste Flüssigkeit.

Schon witzig, wie der Körper sich so vorbereitet!

Alles Gute!

Muh!#freu

Ceciel