HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niklas06 24.09.08 - 16:11 Uhr

Hallo bin total durch den wind hatte am 24.08.09 meine letzte mens laut urbia sollte ich am 07.09.09 meinen es haben.der sich aber um eine woche also der 12.09.08 verschoben hat.hatte auch ganz viel zs und die ovus waren positiv hatten dann auch genügend gv davor und dazwischen.

heute es +12 mittags blutungen ganz frisches blut ab und zu mal leichtes ziehen.mens müsste ja weil sich der es verschoben hat ja auch verschieben weil normaler wieße laut urbia müsste die mens dann am 21.09.08 kommen da sich aber der es verschoben hat müsste die dann jetzt am freitag oder samstag kommen.

kann mir jemand helfen hatte das schon jemand bin im 2.üz leider führe ich kein zb.

sorry für das viele #bla

lg jenny#heul

danke

Beitrag von mama-2009 24.09.08 - 16:16 Uhr

du muß auf deinen kürper hören und nicht was die urbia oder die ovo test sagen, hast deine normale regel bekommen mehr nicht mach dich doch nicht verrückt übst erst 2 zyklen andere so wie ich üben schon seit 1,5 jahren

Beitrag von niklas06 24.09.08 - 16:23 Uhr

ja das weiß ich nehme jetzt seit 2 monaten keine pille mehr.habe schon einen 22monate alten sohn der trotz pille kam.
schon komisch sonst habe ich anzeichen das die mens kommt heißhunger auf schokolade und schon vorzeitiges ziehen im unterleib.diesmal aber nicht
lg jenny

Beitrag von katjaol 24.09.08 - 16:16 Uhr

Hallo!

Also bei ES+12 ist es eigentlich ganz normal, wenn es die Mens jetzt schon ist!
Die Mens sollte im Schnitt zwischen ES+12 und ES+16 eintrudeln.
Also keine Panik, du bist erst im 2. ÜZ...beobachte deine Zyklen ein bischen aber versuche ruhig zu bleiben!!!

Ich wünsch dir alles Gute

*KATJA*#herzlich

Beitrag von niklas06 24.09.08 - 16:25 Uhr

danke kann mit jemand erklären wie das mit dem tempi messen geht ab wann soll man anfangen zu messen wenn ein neuer zyklus beginnt lg jenny

Beitrag von katjaol 24.09.08 - 16:56 Uhr

Du kannst dir das ZB dann jetzt anlegen.

Tag 1 ist der erste Tag einer frischen Blutung.

Jeden Morgen gleich nach dem aufwachen wird gemessen. Sollte möglichst die gleiche zeit sein.
Eine Stunde Schlaf länger, machten bei mir meißt 0,1° aus.

Auf Service gehen, Zykluskalender anklicken & dann auf neu anlegen. Ist eigentlich ganz leicht, muß erst vielleicht ein bischen lesen.

Alles Gute & viel Erfolg

*KATJA*#herzlich