Blutung nach FG mit AS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von krabe123 24.09.08 - 17:39 Uhr

Guten Abend Mädels,

ich hatte am 19.9. AS und danach eben die sogenannte Blutung, jedenfalls war diese am Sonntag schon vorbei.

Aber seit heute nachmittag habe ich wieder Blutungen bekommen, meine Frage ist das denn normal ???




Liebe Grüße


Bebby mit #stern im #herzlich und Sophie an der Hand

Beitrag von hei28 24.09.08 - 18:05 Uhr

ich habe die AS noch vor mir.Mir wurde bei dem Aufklärungsgespräch gesagt,daß die Blutungen ca ne Woche gehen .Denke also,daß das nicht unnormal ist.

Beitrag von krabe123 24.09.08 - 18:14 Uhr

na mich wunderts eben weil sie ja weg war ...

Beitrag von tristep 24.09.08 - 19:01 Uhr

Hallo Bebby,
hatte am 20.09. eine FG mit AS. Blutungen sind jetzt noch völlig normal. Aber wenn es zu stark blutet würde ich Dir empfehlen doch nochmal zum Arzt zu gehen. Ich muss nächsten Dienstag nochmal zur Nachsorge. Mein Blutung hat zwischenzeitlich aufgehört.
Alles Gute und viel Kraft, Gruß Anja

Beitrag von 20.05.74 25.09.08 - 11:16 Uhr

Hallo bebby,

erstmal tut es mir unendlich leid#liebdrueck
Ich hatte nach der AS 3,5 Wochen lang Blutungen, was allerdings nicht normal war.

Alles Liebe, Tanja

Beitrag von krabe123 25.09.08 - 11:18 Uhr

die blutungen waren ja erst weg und jetzt wieder da , daher meine frage ob das normal ist