Outing-Wie sicher?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binemaja77 24.09.08 - 17:41 Uhr

Hallo Ihr Mit#schwanger en!
War heute morgen beim FA und der hat mir eröffnet, dass es wohl zu 98 % ein Mädchen wird.
Erst wollte das #baby nicht richtig zeigen, was es hat - oder auch nicht- und dann hat der FA mit dem US auf dem Bauch was hin und her und hat dann die Diagnose gestellt.
War Ende August vor unserem Urlaub da und da hat er gesagt, er wolle sich nicht festlegen, aber es sieht so aus, als sei etwas zwischen den Beinen zu sehen.

Was meint Ihr? Ist es noch zu früh um genaue Gewissheit zu haben?

Gruss Sabine (17+3) + Leah 20.10.04

Beitrag von nina-jamie 24.09.08 - 17:44 Uhr

Ich würde mich auf jeden Fall nicht darauf verlassen. Nicht das Du später enttäuscht bist.
LG Nina #blume

Beitrag von sweathu 24.09.08 - 17:51 Uhr

huhu. ich habe mich bei meinen überraschen lassen;-). aber schau zb mal hier

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=1682107

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=1681669

lg

Beitrag von matschilein1711 24.09.08 - 17:52 Uhr

Hallo,

bei Mädchen ist es noch schwieriger zu sagen als bei Jungen!
Vor allem erkennt man es ab der 24. SSW erst gut. Davor sind ja die Geschlechtsteile noch nicht "ausgewachsen".
Ich würd mich nicht darauf verlassen!!!!

LG Matschilein

Beitrag von petrali 24.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo Sabine,

also ich würde mich auch nicht drauf verlassen. Bei meiner 1. Schwangerschaft hieß es bis zur 34. Woche es wird ein Mädchen. Nun ja - zum Glück hatte ich noch keine Klamotten eingekauft, allerdings das Zimmer hatten wir 2 Tage vor der "Änderung" in rosa gestrichen :-)
Sohnemann ist nun 14 Monate und das Zimmer natürlich längst wieder neu gestrichen.

Lieben Gruß Petra (9+4) + Peter 20.07.07