Schlechtes SG =(=(=(=(

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schnegge83 24.09.08 - 20:20 Uhr

Hallo zusammen,
mein Freund hat gestern das Ergebnis vom Arzt bekommen.
Der Arzt hat gesagt, dass er zu wenig Spermien hat und das davon die meisten unbeweglich sind...

Haben wir trotzdem eine Chance auf normalem Weg schwanger zu werden???

Das Ergebnis hat mich echt umgehauen, damit habe ich echt nicht gerechnet:-(

Der Arzt will uns jetzt in eine Klinik nach Würzburg überweisen... #augen

Ich glaube ich will noch mal ein SG bei einem anderen Arzt machen lassen,was meint ihr dazu????

Was kommt in der Klinik auf uns zu???

Danke für eure Hilfe...

LG Schnegge

Beitrag von picco_brujita 24.09.08 - 20:37 Uhr

Ich denke ein anderer Arzt wird die gleichen Ergebnisse bekommen...
Aber ihr könnt es ja noch mal machen lassen, wenn ihr ihm nicht traut.
Ansonsten bleibt Euch wirklich fast nur der Weg in eine Spezialklinik.

Alles Gute!

lg
brujita

Beitrag von schnegge83 24.09.08 - 20:58 Uhr

Hallo,
dass habe ich befürchtet #gruebel
Wir haben einfach gedacht, dass wir uns noch eine zweite Meinung einholen...!?

Was kommt in der Klinik auf uns zu???

LG und danke

Schnegge

Beitrag von gaeltarra 25.09.08 - 10:28 Uhr

Hi schnegge,

lasse dich mal von urbia-intern ins "Forgeschrittener Kinderwunsch"-Forum verschieben! Die Mädels dort sind (leider) Experten, was solche Fragen angeht.

LG
Gael

Beitrag von sassi31 25.09.08 - 23:26 Uhr

Hallo,

meinem Freund wurde gesagt, dass ein SG nicht aussagekräftig ist. Man sollte nach 3 Monaten nochmal eins machen lassen, weil die Spermien so lange brauchen für eine komplette "Neubildung".
Das ist die Aussage seines Urologen, die sich mit der Aussage meiner KiWu-FÄ deckt.

LG
Sassi

Beitrag von schnegge83 26.09.08 - 22:47 Uhr

Dankeschön :*

Wie kann ich mich verschieben lassen???

Ich habe den "Befund" gestern abgeholt, er ist etwas anders wie der Arzt uns am Telefon gesagt hat.
Der Arzt hat auch nicht mit uns gesprochen...#kratz
Wir werden auf jeden Fall zu einem anderen Arzt gehen, ich habe jetzt gelesen, dass man 5 Tage vorher "enthaltsam" sein soll und dass man die Probe körperwarm abgeben soll, weil sonst die Spermien unbeweglich werden... #schock Das hat uns der Arzt beides nicht gesagt...

Jetzt suchen wir mal einen anderen Arzt und dann mal schauen wie das ganze dort dann abläuft....

Liebes Grüßle