mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleaa 24.09.08 - 21:23 Uhr

#blumehallo ihr lieben...#blume
Ich hätte ein paar fragen. Und zwar geht es um das Thema Mönchspfeffer. Hat das jemand von euch schon genommen??? Wenn ja, wie lange muss man das nehmen bis es eine Wirkung zeigt??? Habe mich jetzt ein wenig darüber informiert und überall steht etwas anderes drin...#kratz Wofür nimmt man das genau??? Kann das schädlich sein wenn man das zu lange einnimmt??? Sorry für die vielen Fragen. Bin aber total verunsichert, da ich so viele verschiedene Sachen darüber gelesen habe...
#danke

Vielen lieben Dank Aleaa#blume

Beitrag von widowwadman 24.09.08 - 21:33 Uhr

In der Schwangerschaft soll man den gar nicht nehmen.

Ich hab Möpf ca 6 Wochen lang eingenommen wegen PMS und musste dann absetzen weil ich schwanger wurde. Gegen PMS hat's überhaupt nicht geholfen, aber vielleicht lag das auch daran dass ich ihn nicht lang genug genommen habe

Beitrag von aleaa 24.09.08 - 21:46 Uhr

Leider bin ich nicht schwanger...:-(
Danke für eure Antworten...

Beitrag von jurbs 24.09.08 - 21:36 Uhr

sollte man nicht in der schwangershcaft nehmen .. davor nur nach rücksprache mit dem fä ... kann den zyklus regulieren (tuts bei mir z.b super)

Beitrag von dingens 24.09.08 - 21:38 Uhr

Reguliert den Zyklus, habe aber nur eine Verbesserung von zwei Tagen bemerken können und im nächsten Monat war ich schon schwanger!:-p

Alles Gute#klee

dingens, 35.SSW

Beitrag von haruka80 24.09.08 - 21:37 Uhr

Ich hab das mal 3 Monate genommen, weil ich nach Absetzen der 3-Monats-Spritze meine Regel 8 Monate nicht bekommen hab.
hab dadurch meine Tage wieder bekommen.

L.G.