Was trinkt ihr so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ibi.nicole 24.09.08 - 22:35 Uhr

Hallo!

Also meine Problem ist, dass ich viel zu wenig trinke!
Wenn es viel ist schaffe ich 1 bis 1,5 Liter am Tag!

Ist leider schon immer mein Problem... Konnte noch nie mehr trinken.
Aber es ist ja nu gerade in der SS nicht so gut zu wenig zu trinken.

An Wasser kann ich überhaupt nicht dran (auch wenn ich nicht SS wäre)
Saft vertrage ich wg Sodbrennen gar nicht...

Hm, Cola... koffein...

Tee mag ich nicht so gerne, nur mit viiiieeel Zucker...

Habt ihr eine Idee???

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von mamimona 24.09.08 - 22:37 Uhr

Cola gibt es auch koffeinfrei, sieht aus wie Cola light.
Grüsse
mamimona

Beitrag von pauli1983 24.09.08 - 22:38 Uhr

Was ist mit anderer Limonade?? Wie z.B.: sprite, seven up etc. Ich trinke auch viel zu wenig. Auch wenn es hochkommt 1,5 liter pro Tag.

Mein Mann schlug mir auch Wasser mit Geschmack vor. Gibt es bei Lidl z.B.: mit lecker apfelgeschmack.
:-D

lg

paulina

Beitrag von postrennmaus 24.09.08 - 22:39 Uhr

Maaaaaaaalzbier!!!!!! Da bin ich seit der #schwangerschft süchtig nach.

Vielleicht ist das was für dich?


Lg, Anja mit Püppi inside (35. ssw)

Beitrag von pauli1983 24.09.08 - 22:41 Uhr

ist ja klasse. Boahhhh!! Da hab ich jetzt lust drauf.;-)

Beitrag von treesa 24.09.08 - 22:42 Uhr

aber das macht doch so dick oder!?

Beitrag von ibi.nicole 24.09.08 - 22:55 Uhr

Ja das mag ich auch unheimlich gerne, aber ich muss ja ein wenig auf die Figur achten!
Habe von der letzten SS noch fast 30 Kilo drauf behalten :-(

Beitrag von pauli1983 24.09.08 - 22:58 Uhr

ujjj!!! Das ist nicht wenig.

Beitrag von postrennmaus 24.09.08 - 23:12 Uhr

Also ich hab zwar bisher auch 15 Kilo zugenommen (hab bei ner Größe von 1,61 mit 57 Kilo angefangen und bin jetzt auf 72 Kilo), aber das ist auch einiges an Wasser. Glaub nicht, dass das Malzbier schuld ist ;-)

Bin aber auch ne kleine Naschkatze #schein

Beitrag von ibi.nicole 24.09.08 - 23:18 Uhr

Naja ich muss da schon arg aufpassen.
Ich habe in der ersten SS fast 30 Kilo zugenommen OHNE Malzbier!

Ich habe seitdem extrem übergewicht! 20 Kilo sind ja drauf geblieben!
Ich habe mit 86 Kilo angefangen und stehe im moment bei 108 Kilo...
Deswegen bin ich da doch lieber vorsichtig!
Aber so ab und an mal eins... ;-):-p

Beitrag von kleinenichen 24.09.08 - 22:39 Uhr

Ich trinke Tee (früchte,kräuter..)

Dadurch das ich auch immer wenig getrunken habe max.1liter am tag habe ich mir ne Kanne besorgt wo ca 1.5 liter rein passen und die steht immer aufn Tisch;-)So zwinge ich mich immer zu trinken und es klappt gut hin und wieder trinke ich dann Säfte noch dazu also komme ich locker auf meine 2 Liter am tag!!!!;-)

Beitrag von treesa 24.09.08 - 22:44 Uhr

also ich trink den ganzen tag vilsa wellness, das ist so lecker !!! :) und ab und zu mal n gläschen coca cola lite ohne koffeiin :) PROST #fest

Beitrag von kathie78 24.09.08 - 22:44 Uhr

Hallo Leidensgenossin,

dass mit dem zu wenig Trinken kenne ich auch. Wahrscheinlich quälen mich deshalb auch diese blöden Harnwegsinfekte.

Mix dir doch Saftschorlen. Da ich Kohlensäure nicht gut vertrage mache ich das immer mit Leitungswasser. Purer Saft hat einfach ein bisschen viel Zucker, aber mit dem halb/halb-Gemisch komme ich soweit ganz gut klar. Ist aber auch TAgesform abhängig und wenn ich Gesellschaft habe trinke ich auch immer mehr als alleine.

Aber ich denke wenn du 1,5 Liter sicher schaffst dann ist das schon ziemlich gut.

Neulich habe ich mir so einen halben Liter Joghurtdrink reingezogen, aber das war glaube ich mehr Heißhungerattake #mampf

Na ja frohes Trinken #glas

und Prost #fest

Kathie und #ei 8. SSW

Beitrag von bottroperin1987 24.09.08 - 22:50 Uhr

ich trinke.. (zu viel? geht das..??) ca. 4l am tag

-tee
-wasser
-graifut saft (hoffe es ist richtig geschrieben #kratz)
- bitter lemon
-malzbier

Beitrag von kati2410 24.09.08 - 22:55 Uhr

cooool #cool ich beneide dich! Ich schaffe es auch nicht viel zu trinken und 4 liter würde ich gerne schaffen.
Da dein Körper daran gewöhnt ist und du es ja nicht auf einmal trinkst, ist es nicht schädlich ...
Prost #fest#glas

Beitrag von rikky7 24.09.08 - 22:55 Uhr

Ich trinke immer Apfelschorle!!! Wasser pur könnt ich auch net trinken , aber das Wasser im Apfelsaft muss Kohlensäure haben sonst schmeckts mir auch nicht..... Ansonsten trink ich Säfte wenn ich auf Arbeit bin. Cola ist ja nun auch tabu für mich.....

LG Nicole mit Cedrik (25 Mon.) & #ei (9.SSW)

Beitrag von ibi.nicole 24.09.08 - 23:19 Uhr

Danke Euch schon mal!
Sind doch ein paar Ideen dabei die ich mal ausprobieren werde!

LG Nicole#glas#fest

Beitrag von julelie84 25.09.08 - 07:06 Uhr

Wenn Saft pur nicht geht und Wasser pur nicht schmeckt. Versuch es mit Schorlen.
Mit mehr Wasser als Saft.

Ich bin leider auch nicht so ein Vieltrinker, aber ich hab immer eine Flasche bei mir und an der Arbeit immer ein volles Glas stehen, so dass ich einfach immer mal einen Schluck nehme. Ich kann nicht immer gleich ein Glas auf einmal.

Dann trink doch Tee mit viel Zucker, nimm halt den braunen Zucker oder versuch mit Honig zu süßen.

Ich muss mich auch zusammenreißen, du solltest auf jeden Fall auf die mindestens 2 Liter kommen. :-)

LG Jule