.. fuer meine Schwester Jungennamen, die mit A beginnen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von amidala 24.09.08 - 23:13 Uhr

Heisann,

ich bin am Ideen sammeln fuer meine Schwester.

Es wird wahrscheinlich ein Junge und da ihre beiden anderen Kinder mit einem A beginnen (Adrian und Adelina), wuerde sie auch ihr drittes Kind gern mit Anfangsbuchstaben A bennenen.
"Erschwerdend" kommt hinzu, dass der Name "international" gebræuchlich sein muesste. Sie ist deutsche, der Papa ist Albaner und sie leben in Norwegen. Keine einfache Aufgabe, wie ich finde. Mir fællt nur Adam und Alexander ein - aber ob der ihr gefællt?

Danke fuer viele kreative Vorschlæge! :-)
Amidala mit schwangerer Schwester

Beitrag von nivea88 24.09.08 - 23:37 Uhr

Andreas?André? Aaron?Achim?Amadeus?Amir?

Aber Alexander find ich gut.
...das ist echt schwer nen schönen Jungennamen mit A zu finden...
wünsch euch viel glück!

Beitrag von amidala 25.09.08 - 09:59 Uhr

danke dir, Aaron gefællt ganz gut :-)

LG Amidala

Beitrag von qayqay 25.09.08 - 08:25 Uhr

Mir gefällt ANGELO

qayqay

Beitrag von amidala 25.09.08 - 10:00 Uhr

danke dir, Angelo gefællt mir persønlich gar nicht, aber meiner Schwester dafuer umso besser. :-)

LG
Amidala

Beitrag von tiffy6 25.09.08 - 08:51 Uhr

moin!

ich find´Anton schön, ob das allerdings mit dem Albaner passig ist, weiß ich nicht?!

Lg, tiffy

Beitrag von amidala 25.09.08 - 10:01 Uhr

hihi, ja, ich finde Anton auch ganz schøn, aber dem albanischen Papa kræuseln sich die Nægel. Antonio allerdings ginge eventuell. Jungennamen mit A sind wirklich schwer!!!

LG
Amidala

Beitrag von tiffy6 25.09.08 - 10:29 Uhr

das stimmt, mit den A-Jungennamen....aber wenn man einmal anfängt seine Kinder mit Anfangsbuchstaben A zu benennen....:-D, Antonio find ich auch noch ok, aber die beiden werden´s schon meistern!Schön, dass Du mithilfst

Beitrag von amidala 25.09.08 - 10:47 Uhr

wir sind nun gerade bei ALANI hængengeblieben.
Gefællt beiden, ich finde ihn auch okay. Wie gefællt der dir?

Amidala

Beitrag von tiffy6 25.09.08 - 15:04 Uhr

war ne zeitlang nicht online

....alani...hm....wenn ich ehrlich bin, nicht so meins, aber, er muss ja auch allen Voraussetzungen gerecht werden und unter den vielen Umständen, die es zu beachten gibt....aber doch...hab eben die ganze Zeit vor mich hingemurmelt....ich denke, man kann sich dran gewöhnen....#herzlich Grüße, tiffy

Beitrag von mausi111980 25.09.08 - 10:17 Uhr

Hallo



also ich versuche es mal mit Namen die mit A beginnen!


ANDRE
ANDREAS
ARON / AARON
ARNO
ADAMO
AIDEN
ALAIN
ALASDAIR
ALBERT
ALEANDRO
ALEXANDER
ALONZO
AMADEO / AMADEUS
ANAKIN
ANATOL
ANTHONY / ANTONIO
APOLLO



So mehr fällt mir nicht ein. Vielleicht ist ja etwas dabei was deiner Schwester und deren Partner gefallen könnte.




LG Mandy

Beitrag von amidala 25.09.08 - 11:10 Uhr

Vielen Dank,

AIDEN und ALEANDRO werde ich mal weiterleiten. Die anderen sind mir entweder zu "langweilig" oder zu speziell... kenn doch meine Schwester... ;-)

Beitrag von winterengel 25.09.08 - 10:28 Uhr

Ich finde "Arne" sehr schön #herzlich !!

Würde wenigstens schonmal in Deutschland und Norwegen

gehen :-p !!

Ansonsten vielleicht:

- Amin (arab. "treu, zuverlässig)
- Amir (arab. "Anführer)
- Axel (schwed. "Vater des Friedens")
- Anton
- Amir (arab. "Prinz")

... #kratz... echt schwer #schwitz !!

Vielleicht ist ja was dabei, das euch gefällt!?

LG #blume!

Malin + Baby Zoe 34+3

Beitrag von amidala 25.09.08 - 11:27 Uhr

danke sehr, Arne gefællt beiden ledier nicht, hatte ich auch schon vorgeschlagen. Amin, Amir sind irgendwie ZU arabisch, Axel zu hart - Anton geht weiter - evt. Antonio.

Was hælst du von ALANI? Bei dem sind wir irgendwie hængengeblieben?

Beitrag von winterengel 25.09.08 - 11:54 Uhr

Hallo!

Hmmm... klingt irgendwie ziemlich weiblich, finde ich.

Armin mir "r", kommt aus dem lateinischen. Wäre es dann

besser?? Ein ganz toller Gyn., von einer Geburtsstation in

einem Bremer Khs heißt so. Armin Neumann. Der ist abso-

lut deutsch und macht tolle 3D-Bilder :-D. Mein Sohn heißt

Jakob, wie seiner :-p und als 2.Namen habe ich Jakob den

Namen "Anis" verpasst - Betonung auf dem "i", wie das

Gewürz - hihi! Den Namen finde ich auch echt süß #schein!

LG #blume!

Malin + Zoe 34+3

Beitrag von winterengel 25.09.08 - 12:03 Uhr

Uuuups - habe gerade gesehen, dass ich den Namen Amir

2 Mal mit unterschiedlicher Bedeutung aufgeschrieben habe

#hicks. Habe eben in meinen Namensbüchern gewälzt und

anscheinend 2 verschiedene Bedeutungen gefunden #schein.

War keine Absicht, jedenfalls.... will nochmal nachsehen...

ja, 2 verschiedene habe ich gefunden #kratz. Aber der

Name kommt für euch ja sowieso nicht in Frage #schein.

Glück gehabt :-p.

Beitrag von luna1976 25.09.08 - 11:07 Uhr

Hallo,

mir fällt das spontan Aaron ein.

Sonst noch:

Andreas
Armin
Alexander
Arne
Axel
Arthur
Arvid

Lieben Gruß Luna

Beitrag von amidala 25.09.08 - 11:28 Uhr

Hallo Luna,

danke fuer die Vorschlæge :-)

Aaron steht schon weit oben auf ihrer Liste, zusammen mit Alani. Arthur finde ich auch ganz gut, meine Schwester allerdings hat ihn rundweg abgelehnt...

is nich leicht - wie gesagt...

Amidala

Beitrag von karrie 25.09.08 - 11:11 Uhr

;-)Alexander
:-DAaron

Alexander ist sehr klassisch - ich finde persönlich, sehr schön. Man kann es auch gut abkürzen - Alex

LG
Karrie

Beitrag von corinna1988 25.09.08 - 13:20 Uhr

also ich hätte anzubieten:

adam
alain
alrik
anatol (sonnenaufgang)
anouk (bär)
anthony
arvit (adler)

vlt. ist ja etwas dabei

Beitrag von nebelung 25.09.08 - 18:03 Uhr

Huhu,

Grüsse in den Süden.;-)
Ich schlage vor:
Alrek
Alvar
Agnar
Ask

Allesamt nordischen Ursprungs.
LG
nebelung mit einem kranken Estin und einer frisch geimpften Selma Carlotta

Beitrag von verena.heiko 25.09.08 - 20:49 Uhr

Aaron
Arwen

Beitrag von pummelpaula 26.09.08 - 09:25 Uhr

unser nachbarsjunge heißt

AYKE

gruß paula