Was gelesen.Warum nicht testen vor NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mtinaaa 25.09.08 - 06:44 Uhr

Morgen Mädels#tasse#tasse ,hab mal was interessantes gefunden gestern.
Warum nicht testen vor NMT.

Testen sollte man erst ab NMT oder kurz danach,weil die 10er SST zu sensibel sind. Bei vielen Frauen steigt das LH wieder vor der Mensu. Die 10er zeigen dieses dann als SS an.
Das LH und HCG sind biochemisch fast Identisch,dadurch sind die 10er verfälscht,man testet positiv,ist aber nur das ansteigen des LH vor der Mensu.

Die 10er SST sind zu sensibel und unzuverlässig vor NMT und nur Geldschneiderei.

Tja da hilft nur eins#cool bleiben und warten;-)

Auch ich werde durchalten;-)

L.G Tina schönen Tag wünscht #sonne #liebdrueck

Beitrag von bunnmano 25.09.08 - 06:55 Uhr

Guten Morgen liebe Martina,

auch schon wach ;-) , nehme gern den #tasse

Das ist ja interessant, habe die Frühtests auch zu Hause, aber habe mir definitiv geschworen erst ab NMT zu testen, weil es ja auch sonst reine Geldverschwendung ist.

WÜnsch dir ebenfall noch einen schönen Tag #sonne

Bis später

ALles Liebe
Manu

Beitrag von mtinaaa 25.09.08 - 06:57 Uhr

Hallo manu,Danke #liebdrueck