Mein Zyklusblatt-Tempi steigt nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von seraphin80 25.09.08 - 07:13 Uhr

Guten Morgen Mädels,

könnt ihr mal bitte mein ZB schauen. Bin heute definitiv ES+2 und die Tempi steigt nicht. Habe gestern abend mit Utrogest 1x2 vaginal angefangen weil ich eine GKS habe. Meint ihr das ist vielleicht zu wenig? War bei meinem letzten ZB auch schon so. Tempi nach ES bißchen gestiegen. Dann ein paar Tage gleich geblieben und schwups ab in den Keller gegangen. Balken habe ich keine bekommen.
Wenn meine Tempi morgen anfangen sollte zu steigen, setzt Urbia die Balken völlig falsch.
Ach der Tag hat schon so blöd angefangen. Jetzt bin ich down für den Rest vom Tag..#heul


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=332535&user_id=743349

Gruß Jenny

Beitrag von silkesommer 25.09.08 - 07:17 Uhr

mmmh, ich habe utro erst immer dann genommen, wenn ich meine balken bekommen habe, eventuell kann es sein, dass otro deine tempi verfälscht, so wie bei mir in der zweiten ZH, deshalb lohnt es sich auch nicht weiter zu messen, ab der zweiten ZH, weil automatisch die tempi konstan durch das utro ne andere ist

lg

silke

Beitrag von seraphin80 25.09.08 - 07:26 Uhr

Ich hab halt schon immer so eine hohe Tempi, das ist normal!
Ich habe auch im letzten ZB ohne Probleme mehrer Tage 37,3 gehabt. Mehr bräuchte ich auch nicht um meine Balken zu bekommen!
Ich soll das Utro seit gestern nehmen. War ja beim FA gewesen!

Beitrag von mtinaaa 25.09.08 - 07:19 Uhr

Morgen jenny,auch wenn die Tempi morgen steigt glaube ich nicht das die Balken kommen.
Da Du vor ES schon so eine hohe Tempi hast.
Dann muss sie sehr hoch steigen.

Übrings bei mir hält die tempi immer noch hoch. Hätte den Tee schon mal früher trinken sollen;-)

Dir ganz doll die Daumen drück#pro#klee

L.G Tina

Beitrag von seraphin80 25.09.08 - 07:28 Uhr

Es reicht schon eine Tempi von 37,3 und das hatte ich im letzten Zyklus schon ein paar mal.

Dir drück ich weiterhin die Daumen!

Beitrag von mtinaaa 25.09.08 - 07:37 Uhr

Nagut dann bist Du ein Heißblüter;-)

Danke#liebdrueck

Beitrag von seraphin80 25.09.08 - 07:37 Uhr

Ja dank Hashi schon!!!
Komm ja unter die 37 nur wenn ich entweder meine Mens bekomme oder halt meinen ES.

Aber trotzdem hilft mir das alles nicht weiter. Menno bin echt verzweifelt!

Beitrag von mtinaaa 25.09.08 - 07:45 Uhr

Glaube ich dir gerne:-(. kannst wirklich nur abwarten. Die Tempi ist doch wie ein Krimi,was macht sie Morgen;-)

L.G Tina:-)