Welcher Schub??? Bitte eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von corinna1986 25.09.08 - 09:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,
mein Lucas kam 2 Wochen zu früh am 4.6. zur Welt und ist seit er genau 14 Wochen alt wurde nicht mehr wie vorher.

Er trinkt statt 150-180ml nur noch ca.100ml pro Mahlzeit,
er schläft tagsüber schlecht (er ist müde will aber nicht schlafen, hinlegen ist ein Kampf :-() und ist müder als sonst,
er kommt Nachts wieder 2mal stadt 1mal und die Nächte sind um 5 uhr vorbei...
außerdem ist er sehr launisch und schreit viel..

Ich denke es ist ein Schub. Aber welcher?
Für den 12 Wochen Schub dauert es schon zu lange (2 Wochen), oder?
Und für den 19 Wochen Schub ist doch noch zu früh, oder wie?

Was meint ihr und wem geht es ähnlich???

Hilfe... Will mein altes Baby wieder #schmoll

LG, Corinna und Lucas #schrei

Beitrag von flitzig 25.09.08 - 09:48 Uhr

Mir! Unsere kleine Maus wurde am 5.6. geboren und sie ist momentan auch total anstrengend. Tagsüber quengelt sie super viel und alleine beschäftigen ist so gar nicht drin. Das war schon einmal anders! Aber jetzt muss ich immer in ihrer Nähe bleiben und sie beschäftigen, denn sonst gibt es Ärger ;o) Mit dem Einschlafen tut sie sich auch schwerer, wir haben bislang aber das Glück, dass sie, wenn sie erst einmal eingeschlafen ist, durchschläft. Ich hoffe, das bleibt so, aber man weiss ja nie...

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und starke Nerven ;o)

LG
flitzig

Beitrag von 3296 25.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo!!

Ich glaube erst vor kurzen gelesen zu haben, dass zu früh geborenen erst dementsprechend später die Schübe haben...... also wäre es bei dir jetzt tatsächlich der 12 Wochenschub...;-)
lg, SANDRA

Beitrag von corinna1986 25.09.08 - 10:35 Uhr

#danke, hab das auch gelesen, aber das dauert ja nun schon über 2 Wochen??? #kratz

Oder meinst du die beiden Schübe können in einander übergehen??? #schock Bitte nicht #schock

Wir hatten 2-3 Tage grad wo es nich ganz so schlimm war, aber heute ist wieder extrem. Soll das schon die "Pause" gewesen sein? *heul*

LG Corinna

Beitrag von corinna1986 25.09.08 - 10:37 Uhr

#danke

Das gleiche wünsch ich dir...

Ist deine Kleine auch zu früh geboren?

LG Corinna mit Lucas im Arm, der nach ner Stunde Geschrei endlich eingeschlafen ist...