Sex und Kaiserschnitt?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von casperchen 25.09.08 - 09:11 Uhr

Hallo,

ich bin wohl eine der wenigen die schon zwei Wochen nach Geburt grosse Lust auf Sex verspüren.
Die Hebamme sagte man sollte 4-8 Wochen warten.

#schock

Da die Gebärmutter ja bei Orgasmus kontraiert- muss man da Angst haben, das die narbe (die Gebärmutternarbe) wieder aufgeht????

Danke und Gruss
Casperche

Beitrag von chrissy78 25.09.08 - 09:28 Uhr

Huhu!
bei meinem ersten Muss-Kaiserschnitt hatte ich überhaupt keine Lust und es hat bestimmt 4 Mnate gedauert, bis ich mich getraut habe.
Mein zweiter KS war vor 11 Wochen. ich war topfit danach, dieses Mal kaum Shcmerzen, konnte nach einer Woche schon wieder problemlos auf dem Bauch liegen.
Unterschied wie Tag und Nacht.
ich wollte es dann auch gerne nach 2 Wochen versuchen, dann kam allerdinsg ncoh ne thrombose samt OP dazu....
Ich glaube es wurden dann doch 7 Wochen....
Aber wenn dir dein gefühl sagt, dass du lust hast und keine Schmerzen empfindest, dann versuch es doch. Abbrechen kann man ja immer ncoh :-p
Ich glaube nicht, dass du Angst um die Narbe haben musst. Ich musste 6 Stunden nach der OP aufstehen und Laufen - da hätte ich mehr Angst gehabt, dass das Ding aufgeht.
Viel Glück & Spaß #schein
Lg Chrissy78 & Marie (4) und Tim *09.07.08

Beitrag von bunny2204 25.09.08 - 09:57 Uhr

Hallo,

wegen der Narbe ist das Kein Problem, aber abwarten bis der Wochenfluss weg ist würde ich auf alle Fälle.

Bunny #hasi + 2 KS Kids

Beitrag von bibi2709 25.09.08 - 10:17 Uhr

Hallo,
wenn du (ihr) Lust habt dürft ihr herzeln! Nur das Kondom dürft ihr natürlich nicht in der Schublade liegen lassen! Mein Mann und ich haben auch nach 9 Tagen wieder geherzelt und es genossen!

LG
Bianca

Beitrag von annetteingo 25.09.08 - 11:27 Uhr

Hallo,
Lust hatte ich auch schon nach 2 Wochen wieder, versucht haben wir es auch da schon, aber es war nicht so angenehm. Von Orgasmus gar keine Rede, denn es hat doch noch ein wenig weh getan. Beim nächsten Versuch ging es schon besser. Allerdings weiß ich nicht mehr so genau, wann wir es wieder probiert haben. Dürfte aber nicht so lange gewesen sein.

Meine Hebi damals meinte, wenn man Lust hat, ruhig ran an den Mann!!;-) Und meine neue Hebi meinte, ich dürfe sogar ohne Kondom, aber das hab ich mich nach der Geburt meiner Tochter nicht getraut. Das Kondom war mich dann doch sicherer.#schwitz

Viel Spaß und viel Erfolg!!!

LG Annette + #schrei Nr.3 (29.SSW)

Beitrag von casperchen 25.09.08 - 12:16 Uhr

Hallo,

danke für die Antworten :-)

Dann werd ich wohl ran an den Mann #huepf, wenn er wieder fit ist #schein

Ans Kondom wird auf ale Fälle gedacht - zwei kleine Teufel reichen uns :-)

LG
Casperche