Ganz ehrlich....muß er nicht positiver sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schlingelchen 25.09.08 - 09:39 Uhr

Ach Mädels,ich bin ein bisschen durch den Wind...bin jetzt ES+11 oder 12. Test war gestern und vorgestern pos...nur ganz leicht,aber naja.
Heute früh hab ich mit dem Cyclotest noch mal getestet,auch im VK und der war nur leicht pos.
Ich könnte mich sonstwohin beißen,dass ich nicht mind bis zum NMT gewartet habe.
Ich hatte schon eine FG und da stieg das HCG viel zu langsam,aber ich weiß nur noch,dass die Tests auch noch lange über NMT sehr schwach waren...
Klar,ich mach mich jetzt total verrückt und hab schon alles abgeschrieben *seufz*.
Ich warte jetzt nochmal vier Tage und dann mach ich einen weiteren Test.Bin dann auf jeden Fall über NMT.Dann wird sich bestimmt zeigen,ob alles i.O. ist.oder?Das blöde ist,dass ich Utrogest nehme und so vielleicht einen Frühabort,der eh passieren würde verhindere,oder? Ich möchte auf keinen Fall wieder eine FG+AS.Das will ich nicht nochmal ertragen. Dann soll es lieber ganz früh gehen....
Brauche dringend ein paar Kopfstreichler bitte,den#klatsch oder#contra oder den #augen nicht.....weiß ja selber,dass es viel zu früh war....:-(

LG,Anna

Beitrag von knuddelbaerchi 25.09.08 - 09:43 Uhr

Hallo....

#liebdrueck
Ich kann deine Angst verstehen......
Kopf hoch....positiv ist positiv....:-)....teste in ein paar tagen nochmal....

Viel#klee
LG Nicole

Beitrag von schlingelchen 25.09.08 - 09:57 Uhr

Jep,ich warte jetzt einfach ab...mehr kann ich momentan nicht tun,aber ich hab richtig Angst,dass es schiefgeht und dann seh ich das kleine Herzchen pochen und dann nicht mehr...:-(

Danke!#liebdrueck
LG,Anna

Beitrag von anke-nicole 25.09.08 - 09:45 Uhr

Na dann schicke ich dir mal ganz viele:

#klatsch #contra #augen #klatsch #contra #augen #klatsch #contra #augen #klatsch #contra #augen #klatsch #contra #augen #klatsch #contra #augen #klatsch #contra #augen #klatsch #contra #augen

ALSO DAVON ABGESEHEN..
Für mich ist der Test nicht "nur leicht" positiv. ICH FREU MICH FÜR DICH.

Teste aber nochmal am NMT und ruf dann beim Arzt an. ALLES GUTE!

Beitrag von schlingelchen 25.09.08 - 10:03 Uhr

:-p Ja,ich teste bestimmt JETZT nicht mehr.Aber einen Termin hab ich erst Anfang November.Da wäre dann alles entschieden und ich müsste nicht wieder so eine Zitterpartie wie beim vorletzten mal durchmachen. Sollte ich ein komisches Gefühl haben gehe ich nartürlich früher.:-(
Aber ich WILL jetzt pos denken....#pro

LG,Anna

Beitrag von rennee 25.09.08 - 10:06 Uhr

Liebe Anna,
ich würde mir das Wocheende geben, in Ruhe und ehrlich gesagt zum Doc gehen. Der kann alle möglichen Mitwerte bestimmen und sagen wo es evtl. happert...mach dich nicht verrückt mit halb, ein wenig, ein wenig mehr positiv.
Wir haben einen Test gemacht und positiv sollte ein Strich sein, bei mir kam eindeutig ein Kreuz raus #klatsch ????

Ich bin zur Ärztin, die hat sich auch schräg gelacht und nun habe ich einen sieben jähriges Testeergebnis :-D:-D


Das verrückt machen kostet soviel nerven, viel viel Glück und
Crossing fingers
rne