Lasst ihr den Kinderwagen draußen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kira1985 25.09.08 - 09:55 Uhr

Hallo,

mal eine Frage...

wenn ihr irgendwo seit (arzt etc.) lasst ihr dann euren Kinderwagen draußen vor der Tür?

ich habe immer angst das man ihn mir da klaut...

habe ja kein auto das hat mein schatz und mit der babyschale bus fahren?? die is ja viel zu schwer :-)

....mir gehen heute sachen durch den kopf :-)

LG
Kira

Beitrag von yvonnchen80 25.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo,

die Sorge um den Kinderwagen habe ich ständig. Ich wohne über einer Zahnarztpraxis und da ist den ganzen Tag die Haustür auf und ein kommen und gehen von fremden Leuten im Haus.
Die Hebamme erzählte mir erst letzte Woche das einer Mutti der Kiwa geklaut wurde.
Ich hab mir deswegen jetzt so ein langes Sicherheitschloß gekauft und binde das durch die Räder, wenn er im Haus steht. Das geht mit Sicherheit auch wenn er mal draußen stehen muß. Obwohl ich den Kiwa immer mit reinnehme bzw wenn ich vorher schon weiß das es dort nicht geht, dann nehme ich das Tragetuch, das passt überall mit rein ;-)


LG Yvonne mit Heidi 2,5 und Lotta 20 Tage

Beitrag von babyleo2005 25.09.08 - 10:07 Uhr

Hallo kira!

Ich nehme den Kinderwagen immer mit rein, auch zum Arzt! Wir haben einen Bugaboo und der ist nicht so sperrig... Ich hätte auch Angst, daß er sonst geklaut wird#gruebel. Als Alternative für den Kinderwagen kannst du Dein Baby ja auch z.B. ins Tragetuch setzen!

LG von Saskia mit Leo ( fast 3) und Ylvie ( 6 Monate) auch ohne Auto unterwegs;-)

Beitrag von kira1985 25.09.08 - 10:35 Uhr

ja dann untersucht mich der arzt...

und wo bleibt das kind, wenn ich ihn im tragetuch nehme??

in den meisten meiner arztpraxen müssen die kiwa draußen bleiben...

Beitrag von sign 25.09.08 - 11:00 Uhr

Hallo!

Wir haben auch kein Auto und daher muss ich auch überall mit dem Kinderwagen hin. Ich habe mir extra ein dickes Fahrradschloss gekauft und kette ihn immer an. Da wir im 3. Stock wohnen und der Fahrstuhl zu klein ist für den Kinderwagen, muss ich ihn auch immer unten im Flur stehen lassen. Mache ich zwar auch nicht gerne, aber mehr wie sichern kannst du ihn nicht. Geklaut werden kann er immer.

LG, --Sign

Beitrag von corinna1986 25.09.08 - 11:30 Uhr

Hallo,

Ja, lasse ihn draußen.
Ich habe mir so ein langes, flexibles Fahradschloss geholt. Irgendwo ist immer was zum anschließen... ;-)

LG

Beitrag von kathrincat 25.09.08 - 20:04 Uhr

nein natürlich nicht, würde dir ja niemand bezahlen! mein kia wollte es auch ,ich hab einfach gesagt wenn sie mir es schriftlich geben, wenn er weg kommt oder was beschädigt würd lass ich in draussen, haben sie nicht gemacht und ich wurden nie wieder angesprochen ihn draussen zu lassen.