Lange, rote Paprika...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lunzimaus 25.09.08 - 10:34 Uhr

Guten Morgen,

habe gestern eine ganze Tüte mit langen, roten Paprika geschenkt bekommen und steh total auf dem Schlauch was ich daraus leckeres zaubern könnte #gruebel

Könnt ihr mich inspirieren? #liebdrueck

Vielen lieben Dank dafür #danke
LG
Lunzimaus
#blume

Beitrag von mola27 25.09.08 - 10:53 Uhr

Hallo!

Mit Hackfleisch füllen? Mit Soße und Reis dazu?

Mmmmh, leckkkkkkker!!!!!

Gruß

Moni

Beitrag von lunzimaus 25.09.08 - 10:56 Uhr

Danke für die Hilfe.
Hatte ich aber schon zu oft in letzter Zeit #schmoll
LG
Lunzimaus
#blume

Beitrag von tweetie274 25.09.08 - 11:01 Uhr

Hallo!

Wie wärs mit:

- gefüllten Paprikaschoten (längs halbieren)
- Hackfleisch-Paprika-Soße
- Paprika-Salat

LG, Ulla

Beitrag von lunzimaus 25.09.08 - 11:21 Uhr

Dankeschön #huepf
Na da hab ich doch schon mal ein paar Alternativen #koch

LG
Lunzimaus
#blume

Beitrag von mirabelle75 25.09.08 - 11:25 Uhr

Hallo,
die langen Paprikaschoten eignen sich wirklich ideal für gefüllte Paprika. Ansonsten fällt mir noch folgendes ein:
- Paprikasalat
- mediterranes Schmorgemüse (Aubergine, Zucchini, Tomate und viel Paprika)
- Gulaschsuppe/Gulasch
- Spaghetti mit Gemüse-Paprika-Sauce
- Gemüsereis mit Paprika, Karotten und Mais
- Paprika-Huhn (gemorte Hähnchenkeulen in Paprika)
Liebe Grüße

Beitrag von lunzimaus 25.09.08 - 11:33 Uhr

Dankeschön #liebdrueck
Das hört sich ja alles superlecker an #koch
LG
Lunzimaus
#blume

Beitrag von silly16 25.09.08 - 14:22 Uhr

Hallöchen!

Du könntest sie mit Feta, Oliven, Peperoni und evtl. noch mit `ner gewürfelten Tomate oder mit getrockneten Tomaten füllen.

Die Zutaten einfach kleinschneiden, vermengen, etwas Olivenöl und Gewürze nach Deinem Gusto drüber und dann die Spitzpaprika damit füllen.

Zuerst zugedeckt im Ofen bei 180° Umluft garen, etwas 15 Minuten lang, danach noch etwwas ohne die Abdeckung, evtl. noch mal 10-15 Minuten.

Ist ein total leichtes, aber sehr leckeres Gericht, ich mag das total gerne!

LG,

die Silly #cool

Beitrag von lunzimaus 25.09.08 - 14:26 Uhr

Hallo Silly,

das hört sich echt lecker an #mampf
Dankeschön #danke

LG
Lunzimaus
#blume

Beitrag von silly16 25.09.08 - 19:23 Uhr

Isses auch! Ich schwöre!! ;-)