was tun gegen übelkeit und erbrechen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nalb 25.09.08 - 10:39 Uhr

hallo,

jetzt hats mich wieder erwischt. habe gehofft, diesmal verschont zu bleiben. aber jetzt ist es wieder da :-[

bin morgen 7.ssw und habe heute eine dauerübelkeit incl. zweimal erbrechen. habe heute noch nichts bei mir behalten.

habe panische angst vor eine brechattacke in der fußgängerzone#schwitz das kommt so plötzlich, ich kann dann auch nichts mehr dagegen machen. wie geht ihr damit um? was hilft euch? hattet ihr medikamente dagegen?

lg nalb

Beitrag von lucky190 25.09.08 - 10:43 Uhr

hallo nalb!

also ich habe montag beim arzt das nausan empfohlen bekommen und das hilft recht gut und wenn es ganz schlimm ist habe ich mcp auf rezept bekommen. sprich mal mit deinem arzt bzw. hebamme!

liebe grüße
lucky #blume

Beitrag von haruka80 25.09.08 - 10:44 Uhr

Ich hab Übelkeit ohne Erbrechen, meine beste FReundin (Hebamme ist sie) meinte, morgens im Liegen n Zwieback essen, das beruhigt den Magen.
Bei mir hilft das ganz gut. Vomex kann man auch nehmen, sagte meine Ärtzin falls ich mit der Übelkeit nicht zurecht komme.
Ich frühstücke seit ich schwanger bin, habs vorher nie gemacht, aber hilft.

L.G.

Haruka

Beitrag von saskia33 25.09.08 - 10:48 Uhr

Nausan ist ganz gut,bekommst du ohne Rezept in der Apo!


lg sas

Beitrag von temari1 25.09.08 - 10:56 Uhr

Hallo!

Ich hab Coccullus Globuli genommen. Ist homäopatisch und hat mir super geholfen. Ich hab 30 Minuten vor dem Aufstehen 10 Stück und dann jeweils Mittags und Abends nochmal 10 Stück genommen. Du bekommst sie in der Apotheke ohne Rezept und sie kosten glaub ich so um die 7 Euro!

Ich hoffe du findest was das dir hilft!

LG Yvonne (23.SSW)

Beitrag von nebensonne 25.09.08 - 11:00 Uhr

Hallo,

ich bin 6.SSW und mir geht es genauso. Habe gestern von meiner FÄ Vomex bekommen und ich muss sagen, es hilft mir super gut. Gibts ohne Rezept in der Apo für knappe 7 Euro!

Auf gutes Gelingen
Andrea