Ändert sich der MuMu im Laufe des Tages??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von isi-77 25.09.08 - 11:00 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben. Bin jetzt bei ES+ 10 und heute morgen war mein Mumu ganz hart. Als ich eben nochmal gefühlt habe, war er glaub ich eher weicher. Kann das sein???

LGe Isi

Beitrag von dynastria 25.09.08 - 11:01 Uhr

Ich würde aufhören mit MuMu tasten! Da bringste nur Bakterien hin.

Beitrag von isi-77 25.09.08 - 11:04 Uhr

Wie kommst Du da drauf? Hat Dir das der FA gesagt? Wasch mir ja eigentlich vorher immer schön die Hände...

Beitrag von dynastria 25.09.08 - 11:07 Uhr

Der FA sollte mal! Nee, ich hab lange Zeit auf ner Wöchnerinnenstation und auch in der Frauenklinik gearbeitet. Glaub mir, was man da alles mitkriegt und sieht...

Beitrag von saskia33 25.09.08 - 11:04 Uhr

Ja,er verändert sich im laufe des Tages ;-)
Am besten immer zur gleichen Zeit abtasten!

lg sas 32.SSW