Wer hatte erst spät Herzschlag???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miiii 25.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo zusammen,
ich bin 6+3, also 7. Woche und außer einer super Fruchthülle und einem Dottersack ist nichts zu sehen. Hatt jemand ähnliche ERfahrungen, hat den Herzschlag auch erst spät entdeckt und trotzdem war alle OK? Brauch ein wenig Zuspruch...
Miiii#schock

Beitrag von treelo25 25.09.08 - 11:26 Uhr

Hallo Miiii!
Ich war bei meinem ersten Termin laut der Regel 6+2.Und damals war auch nur eine kleine Fruchthöhle zu sehen mit nem weißen Pünktchen.Eine Woche später waren ZWEI sehr deutlich Fruchthöhlen da,mit zwei pochenden Pünktchen,und dann wurde der Gebursttermin per Ultraschall ausgerechnet und ich wurde einen Woche später als 6+2 eingestuft.Alles normal bei dir würde ich sagen,bei meiner ersten Schwangerschaft war es damals auch genauso...

Alles Gute und ne schöne Schwangerschaft...

LG Franzi

Beitrag von haruka80 25.09.08 - 11:34 Uhr

Hallo!
Bei 5+5 konnte man bei mir noch GAR nichts pochendes sehen... erst bei 6+5 sah man das Herz. Meine FÄ meinte aber, bis zur 8. Woche ist noch alles ok:)

L.G.