pflanzenfrage *hoffe bin hgier richtig :-P*

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von lyl_nixi_lyl 25.09.08 - 11:34 Uhr

juhu ihr lieben


ich hab mal eine frage an euch profis
könnt ihr mir sagen warum bei mir manche blumen schimmeln also die erde???

hab von meiner oma 2 bekommen eine kleine eine große genau das gleiche drin ( keine ahnung wie die heiß0en sry ) und bei der großen schimmelt es beio der kleinen nicht hmmm

als gibt mir eure tips

lg andrea

Beitrag von delphinchen27 25.09.08 - 12:17 Uhr

Bist du dir sicher, das es Schimmel ist und keine Kalkablagerungen vom Wasser?

Beitrag von lyl_nixi_lyl 25.09.08 - 15:36 Uhr

hmmm keine ahnung kenn mich da nicht wirklich so aus weil ich noch nie so en pflanzen tick hatte :(

Beitrag von 4mausi 25.09.08 - 21:36 Uhr

Nun, wenn es Schimmel ist, dann sieht es weiß und flaumig / flauschig aus.

Ja, das kommt vor, wenn die Blumen (ich nehme an Zimmerpfl.) zu lange, zu naß, stehen.

Entferne, mit einem Löffel, oder wie auch immer, den Belag. Damit das nicht wieder vor kommt, ist es besser die Pflanze von unten zu gießen, also das Wasser in den Übertopf und nicht auf die Erde.
Und dann solltest du es mit dem giessen minimieren, und nur 1-2 x die Woche etwas Wasser geben.