Dreht sich nur auf eine Seite (7Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dreamz2008 25.09.08 - 12:54 Uhr

Hallo,

unsere Tochter dreht sich immer nur von links auf den Bauch. Habe den KiA mal darauf angesprochen und er meinte, dass sie sich eigentlich auf beiden Seiten umdrehen müsste. Auch schafft sie es noch nicht vom Bauch wieder zurück auf den Rücken.
Sonst scheint alles ok, sie robbt seit ein paar Tagen und in den Vierfüßlerstand schafft sie es auch.
Kann es einfach sein, dass sie eine Lieblingsseite hat oder woran kann das liegen??

LG

Beitrag von sweela 25.09.08 - 12:55 Uhr

Bei unsrem Kleinen ist es das selbe... Er ist zwar noch etwas jünger (fast 5 Monate) aber er kann sich auch nur von rechts auf den Bauch drehen! Und das mit dem zurück drehen klappt dann leider auch noch nicht. Ich habe das Gefühl auf die andere Seite hat er den dreh einfach noch nicht raus...

Beitrag von belletza 25.09.08 - 12:58 Uhr

Huhu,

Meine Tochter dreht sich auch nur auf den Bauch. Zurück noch nicht. Ich weiß jetzt gar nicht ob sie das nur einseitig macht abe rjetzt wo du es sagst, ich glaube schon.

Allerdings robbt sie noch nicht und in den Vierfüßlerstand kommt sie auch noch nicht.

Sie ist 7,5 Monate.

Lg

Beitrag von bille286 25.09.08 - 13:11 Uhr

Hi,

ja, manche Kinder haben ihre Lieblingsseite. War bei uns auch so, wir haben ihn dann immer so ins Bett gelegt, dass er sich andersrum drehen musste, um auf den Bauch zu kommen (Bauchschläfer).

Hast du ihr schon mal nen Finger angeboten, so dass sie sich daran festhalten und umdrehen kann? So haben wir Tom dazu gebracht, sich zu drehen.

Und: er dreht sich bis heute nicht vom Bauch auf den Rücken. Er könnte es zwar (so aus Versehen schafft er es oft), aber er will anscheinend einfach nicht. Er ist eigentlich fast immer in Bauchlage. Und robbt lieber in einem Affenzahn durch die Bude und zieht sich an allem hoch, was greifbar ist.

LG, Bille