Nebenwirkungen bei Predalon

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amy-rose 25.09.08 - 13:14 Uhr

Hi,

hat noch jemand hier Probleme nach der Predalon Injektion gehabt?
Bin jetzt im 2. ÜZ mit Clomifen und Predalon.
Beim Clomi. keinerlei Beschwerden...schlägt auch wunderbar an.
Bei der Injektion zum ES auslösen jedoch zum zweiten Mal erhebliche Unterleibsschmerzen.
Habe schon nur eine Ampulle spritzen lassen, anstatt zwei.
Spätestens einen Tag danach geht es los....Blähungen und Krämpfe. Mein Bauch wird ganz hart und bläht sich auf. Ich sehe aus, als ob ich im 4.-5. Monat wäre und so fühle ich mich auch.
Renne ständig zur Toilette und würde am liebsten den ganzen Tag nur Schlafen.:-(
Heute, am Tag 3 nach der Spritze geht es mit den Schmerzen schon wieder etwas besser, aber die letzten beiden Tage waren hart.

Sollte es in diesem ÜZ wieder nicht klappen, werde ich wohl im Nächsten schon mal vorsorglich Lefax o.ä. besorgen.

Hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht und wenn ja, was habt Ihr dagegen unternommen?

Danke im Voraus!

Amy

Beitrag von morla31 25.09.08 - 15:50 Uhr

Hallo Amy,

ich starte am Sa in den zweiten Clomi ZK mit ES auslösen (ebenfalls mit Predalon).

Du bist auf keinen Fall allein mit den Unterleibsschmerzen! Ich hatte sie circa eine Woche lang und habe mir mit Sport (spiele Fußball) und einer nicht ganz so heissen Wärmflasche Abhilfe geschaffen.
Und am allerwichtigsten ist das Du dich ablenkst, pack Dir die Tage voll mit Besorgungen, Verabredungen o.ä.
Mach Dir keine Sorgen! #liebdrueck

Ich drück uns Beiden ganz fest die Daumen das es unser letzter ZK wird.

Viele liebe Grüße
Michaela

Beitrag von amy-rose 25.09.08 - 16:02 Uhr

Hi,

danke für die Antwort. Das beruhigt mich aber. :-) Dachte schon, ich wäre hier die Einzige mit diesen Problemen. Zumal keiner geantwortet hat. ;-)

Wärme hat auch mir gut getan. Hab' mal mein altes Kirschkernkissen herausgerkamt. Leider hielt die Wirkung immer nur kurzzeitig an.

Nun gut, heute geht es schon so einigermaßen. Im letzten Zyklus ging das Ganze aber auch bei mir fast bis zum NMT. :-(

Lenke mich auch bestmöglichst ab und wenn ich müde bin, dann bin ich eben müde und lass' auch mal den Bügelkorb stehen. #cool

Gott sei Dank ist mein Mann sehr verständnisvoll und nimmt es gelassen. Er bereitet sich laut seiner Aussage somit schon einmal auf eine SS vor. *lol*

Gut, dass man so Einen abbekommen hat ...ich meine, wenn sie schon geplanten Sex mitmachen und dann auch noch so lieb sind, wenn Frau schon nach dem ES rumhängt als wäre sie schwanger! Da kann man (Frau) sich doch glücklich schätzen, gelle?! #freu

Warum bekommst Du denn Clomifen und Predalon, wenn ich fragen darf ? ;-)

Kannst mich ja auch, wenn Du Lust hast über meine VK anschreiben.

Dir auch alles Liebe und viel #klee!

#herzlich Amy