Novembi´s die Zeit steht still...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mijolu 25.09.08 - 13:17 Uhr

Hey Mädels,
so schnell die Zeit bis hierher verging, so steht sie jetzt und vergeht nicht.. :-(
Vielleicht warte ich nun noch sehnsüchtiger, weil in den letzten zwei Tagen zwei meiner Freundinnen ihr Baby bekommen haben.
Das nächste müsste in den den nächsten Tagen kommen.
Und 3 Wochen vor mir entbindet auch noch eine gute Freundin. Der totale Boom und ich bin die Letzte.. *heul*

Achja, ansonsten ist alles paletti. Und bei euch?
Alles ok? Gehts euch mit der Zeit auch so?

Liebe Grüße,
Lucie mit Mirja (22.03.06) und Jonah inside 32. ssw #huepf

Beitrag von mamimona 25.09.08 - 13:21 Uhr

Echt????
Ich finde, die Zeit geht rasend schnell rum.
Grüsse
mamimona 31.SSW

Beitrag von kleinenichen 25.09.08 - 13:45 Uhr

#schock#schock
Ich finde auch eher das die Zeit rast#gruebel

Wenn man bedenkt der monat ist schon wieder so gut wie rum und morgeb habe ich die letzte STD GVK:-(

Nächste Woche muss ich ins KH mich Anmelden für geburt#schock

Und das sagst du die zeit steht still???#schwitz

oh neeeee die schöne zeit ist bald vorbei aber auf einer seit bin ich ja froh endlci unsrer#babymausi im Arm zu halten!

LG janinchen34SSW

Beitrag von itsmyday 25.09.08 - 13:34 Uhr

Hi Lucie!

Seit das Wetter so kühl geworden ist und überall Lebkuchen rumstehen, kommt mir schon fast vor, _die Zeit rast_!!! #schwitz #schock

In null komma nix wird Weihnachten sein und unser 5.Zwergi zu uns stoßen....und ich weiß noch gar nicht, wie ich das alles schaffen soll!! #augen #hicks

LG Itsy

Beitrag von kleine1102 25.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo Lucie!

Ach, Du liebe Güte- bei mir ist's genau umgekehrt #schwitz! Ich finde, die Zeit "rennt" schon seit dem Tag, an dem wir von der #schwangerschaft erfahren haben (erst Ende des zweiten Monats ;-)) und jetzt "Richtung Ende" ganz besonders. Das liegt aber wohl daran, dass wir zurzeit super-viel "um die Ohren haben" und ich kaum weiss, wie ich alles unter einen Hut bekommen soll. Bauen gerade bzw. sind jetzt beim Innenausbau und werden in vier Wochen umziehen :-) #schwitz und während ich am Freitag immerhin meinen vorerst letzten Arbeitstag hatte, hat mein Mann mit Job und Haus übermäßig viel zu tun. Unsere "große" Tochter braucht natürlich auch viel Zeit und Aufmerksamkeit, neben allen Erledigungen rund um Haus & Umzug inclusive der notwendigen Einkäufe gibt's ja auch noch den üblichen Alltagskram zu regeln, die Sachen für's #schrei zu besorgen, Winterklamotten für die "Große", am Samstag heiratet eine sehr gute Freundin von mir, ...

... ich weiss manchmal gar nicht, wo mir der Kopf steht #augen. Zum Glück gibt's trotzdem immer noch kleinere "Auszeiten" (wie jetzt z.B.), aber die Zeiger unserer Uhren bewegen sich eindeutig NICHT zu langsam ;-)! Vielleicht können wir uns unser "Zeit-Tempo" ja teilen- dann geht's nicht zu schnell und nicht zu langsam und passt wieder für uns beide ;-)!

Liebe Grüße #sonne,

Kathrin & #huepf Lina Emilia (*22.10.06) & #baby- Girl (31. SSW)