nach Impfung, viel Schalfen u wenig Essen'?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von zammi 25.09.08 - 13:28 Uhr

HUHU ihr lieben Urbis!

Was meint ihr, unsere Maus hat am Montag 6fachimpfung u pneumokokken impfung gekriegt!
Sie hat vorher immer so 800-970ml am Tag getrunken jetz trinkt sie gerad ma 500-700ml am Tag...
U schlafen tut sie auch wie ne große.Sie is wenn se wach is voll gut drauf aber uns wundert es schon, dass sie soviel schläft! Weil sonst hat sie tagsüber voll wenig geschlafen u wie gesagt ne Menge getrunken...

LG Susie u Emilia die natürlich schläft schon seit fast 3h

Beitrag von zh1-wirt 25.09.08 - 13:38 Uhr

Hallo,

unsere Maus hat sich nach dem Impfen bisher auch immer eine 2-Tages-Auszeit genommen, wie du schon sagst: wenig essen und sehr viel schlafen, ansonsten aber gut drauf.

Liebe Grüße
Eva

Beitrag von dodo28 25.09.08 - 19:52 Uhr

das ist ganz normal, bitte keine Sorgen machen!!!!!!