Nach ES aufhören zu testen (Persona)?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mermaid2005 25.09.08 - 13:30 Uhr

Hallo zusammen,

habe vor der Geburt meiner Tochter einige Jahre erfolgreich mit Persona verhütet, habe den Compi noch zu Hause und wollte ihn nun zum ss-werden zweckentfremden - statt Ovu-Tests.

Jetzt habe ich aber eine kurze Frage. Ich verstehe ja, das man die Tests beim Verhüten absolut exakt einhalten muss, aber kann man beim schwanger-werden-wollen nicht nach der ES-Anzeige aufhören?
Wie ist das bei Ovu-Tests? Macht ihr weiter auch wenn schon der ES angezeigt wurde?

Danke für die Antworten
mermaid

Beitrag von lihsaa 25.09.08 - 13:39 Uhr

hallo...

im ersten zyklus käme das hin, wenn du nach es nicht mehr testest... aber der compi wertet ja die gesamten zyklen aus -also auch die zyklusdauer aus dem vorangegangenem monat und die ES -Daten und so...

denke, wenn du ein korrektes ergebnis haben willst, dann musst du schon alle angeforderten tests machen!

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa (7 Monate) und #ei (6+3)

Beitrag von sunnyloca 25.09.08 - 13:47 Uhr

Hi,

also ich mache auch nur die Tests bis zum Eisymbol. Folgerichtig habe ich dann natürlich mehr rote Tage, aber das interessiert mich ja nicht die Bohne... ;-)

LG und viel Glück!
Sunny

Beitrag von mtinaaa 25.09.08 - 14:08 Uhr

Hallo um so mehr du eingibst ,um so besser kennt er dich.
habe im 3M nur noch einen test nach ES gehabt;-)

L.G