Kann nix trinken... mir wird sooo schlecht dabei!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ma-lu 25.09.08 - 13:52 Uhr

Hallo,

hab' da mal eine Frage: seit gestern ist mir (7.Woche) wieder so richtig schlecht. Ganz besonders schlimm ist es, wenn ich etwas trinke - mir wird dann so übel, dass ich in über 50% der Fälle hinterher über der Schüssel hänge.
Und dabei ist es egal, ob es stilles Wasser ist oder Sprudel, ob Tee oder Saft. Was so einigermaßen geht, ist Milch - aber das ist ja eigentlich kein Durstlöscher - denn Durst hab' ich schon.

Habt Ihr einen Tipp?

Danke
Andrea

Beitrag von nicautz 25.09.08 - 13:54 Uhr

kleine schlücke vielleicht und ohne kohlensäure.
milch ist doch auch ok, besser als nichts :-)
sorry mehr tipps hab ich auch nicht
nicole

Beitrag von steffi-schatz 25.09.08 - 14:02 Uhr

Mir hat Aktiv und Fit immer sehr gut geholfen, war außer Fencheltee so ziemlich das einzige was ich drinnbehalten habe.

lg Steffi

Beitrag von ralax 25.09.08 - 14:24 Uhr

Probier es mal mit heißen Wasser. Das beruhigt die Magenwände. Ist ein Tipp meiner Freundin, mir hat es auch gut geholfen.

Ich drücke dir die Daumen, dass es bald vorbei ist. Mich hat es seit gestern auch wieder erwischt ... in der 14. SSW #aerger