nochmal wegen elternzeit...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von rhodes0204 25.09.08 - 14:13 Uhr

heut ist das in diesem und im ss forum wohl das hauptthema.. ich hab soweit alles kapiert und schon fuer mich vorbereitet.
eine frage blieb aber stehn:

elternzeit die beim ag beantragt wird faengt doch nach den 8 wo muschu an oder schon ab geburt?

Beitrag von kleinenichen 25.09.08 - 14:30 Uhr

Nach den 8 Wochen mutterschutz;-)

LG

Beitrag von rhodes0204 25.09.08 - 14:39 Uhr

dacht ich mir...danke:-D

Beitrag von kleinenichen 25.09.08 - 14:40 Uhr

:-p ;-)

Beitrag von tweety12_de 25.09.08 - 19:29 Uhr

hallo,

wenn du direkt nach dem muschu in ez gehst,(was ja die meisten machen) dann wird die elternzeit ab der geburt des kindes gerechnet. d.h. dein kind ist zb. am 1.9.07 geboren. du willst 1 jahr ez dann beginnst du am 1.9.08 wieder zu arbeiten....

gruß alex

Beitrag von myimmortal1977 25.09.08 - 20:32 Uhr

Ganz richtig war jede Antwort nicht :-p, aber ich will auch kein Besserwisser sein.

Wenn Du 3 Jahre in Elternzeit gehst, endet die Elternzeit am 3. Geburtstag Deines Kindes. Also wird die Elternzeit ab der Geburt des Kindes gerechnet.

Wenn Du 2 Jahre gehen möchtest und das 3. Jahr für später aufsparen möchtest, wird Dir die MuSchu Zeit im 3. Jahr angerechnet. D. h. es ist kein volles Jahr, sondern abzüglich der MuSchu Zeit nach der Geburt.

Alles Liebe!!!!! Janettchen